Neue Wohnungen für Waxenberg

Hits: 445
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 23.09.2020 19:09 Uhr

WAXENBERG. In Waxenberg entstehen bis Herbst 2022 dreizehn Terrassenwohnungen.

Der errichtende Architekt Vinzenz Naderer, selbst aus Oberneukirchen, bringt das Wohnbauprojekt auf den Punkt: „Das soll ein Rückzugsort werden. Mitten in der traumhaft ursprünglichen Landschaft des Sterngartls und trotzdem nah am Geschehen. Und das mit bester Aussicht und viel Sonne – auch im Winter!“ “Das Projekt ‚Alpenblick Waxenberg‘ ist ein wichtiger Baustein für eine positive Gesamtentwicklung unserer Gemeinde“, erklärt Bürgermeister Josef Rathgeb.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kindergarten Mühle: Wiedereinzug nach Umbau

GALLNEUKIRCHEN. Mit einem Eröffnungsfest im kleinen Rahmen wurde kürzlich der Einzug in die neuen Räumlichkeiten des Integrations- und Heilpädagogische Kindergarten Mühle des Diakoniewerks in Gallneukirchen ...

Neues Schwerpunktangebot: Schmerztherapie im Vortuna

BAD LEONFELDEN. Das Bad Leonfeldner Gesundheitsressort Vortuna verfügt über ein neues, zusätzliches Schwerpunktangebot.

Pendler stehen im Fokus

URFAHR-UMGEGUNG. „Das Thema Verkehr brennt den Mühlviertlern schon seit Jahrzehnten unter den Nägeln und darum muss jetzt etwas weitergehen. Der SPÖ Urfahr Umgebung ist es wichtig, die ...

Feldkirchner Gemeindebürger können Baumpaten werden

FELDKIRCHEN. Im Herbst 2019 wurden auf 12.000 Quadratmeter Obstbäume und eine mehr als 300 Meter Lange Windschutzhecke vom Feldkirchner Kulturausschuss, der Feldkirchner Jägerschaft und dem Loidholdhof ...

Brand im Ortsgebiet von Walding

WALDING. Gestern ereigneten sich im Ortsgebiet von Walding auf einem Firmengelände in einer Halle mehrere explosionsartige, kleinere und größere Detonationen, sodass angrenzende Anrainer sofort die ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Unterstützung der Jugendarbeit

ENGERWITZDORF. Noch vor der Verschärfung der Corona-Maßnahmen hat die FPÖ Engerwitzdorf zu einem Frühschoppen in Mihu’s Sportstüberl eingeladen.

Vortrag: „Sind die Kirchen systemrelevant?“

LICHTENBERG. Unter dem Titel „Sind die Kirchen systemrelevant? - Über den Dienst der Kirchen in der Welt von heute“ findet Anfang November ein Vortrag in Lichtenberg statt.