Unterstützung durch „Feuerwehr-Mütter“

Hits: 137
Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 01.07.2022 09:10 Uhr

REICHENAU. Nach Aufruf des örtlichen Jugendzentrums gelang es, „Feuerwehr-Mütter“ für die Renovierung des JUZ zu begeistern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

In Reichenau gibt es seit einigen Jahren ein Jugendzentrum im Pfarrhof, das vom Verein JUZ betrieben wird. Nach der Renovierung des Pfarrhofes wurden auch die Räume des Jugendzentrums erneuert, allerdings nur spartanisch. Jetzt ist der Vorstand des JUZ an die örtlichen Vereine und Unternehmen herangetreten um die weitere Ausstattung des Jugendzentrums zu unterstützen.

Dieses Ersuchen ist bei einigen Feuerwehrfrauen der FF Reichenau, welche selber Mütter von Jugendlichen sind, nicht auf taube Ohren gestoßen. Sie haben sich überlegt wie sie als „Feuerwehr-Mütter“ das Jugendzentrum unterstützen könnten. Die Überlegungen fielen auf die Ausstattung der Räume des Jugendzentrums mit Schallschutzelementen zu sponsern. Als diese Idee die Prokuristin der Reichenauer Firma TrEMTeC KG erfuhr, hat sie sich sofort bereit erklärt ,die gesamten Kosten dafür zu übernehmen.

Vor Kurzem konnten die Schallschutzelemente an den Vorstand des Vereins Tober Mathias und Michael Kramer, übergeben werden. Somit wurde eine sinnvolle Unterstützung auch über die grundsätzlichen Aufgaben der Feuerwehr hinaus durch die FW-Ladies organsiert.

Kommentar verfassen



Puchenau: gemeinsam in die Arbeit

PUCHENAU. Kernfunktion der DOMINO OÖ App ist eine kollektive Mitfahrplattform für gemeinsame Fahrten zum Arbeitsplatz und wieder retour. Die Gemeinde Puchenau ist Teil dieses Pilotbetriebes.

Reichenthal: Lesen im Freibad

REICHENTHAL. Heuer gab es im Reichenthaler Freibad erstmals eine Strandbibliothek.

Kreativ auf Stoff - Kindersommer in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Kreativ auf Stoff war das Motto beim Hellmonsödter Kindersommer. Auf den gelben T-Shirts durften sie ihre Kreativität ausleben und es sind tolle Werke entstanden.

Sommerliebe in der Salatschüssel

URFAHR-UMGEBUNG. Unkompliziert, schnell, mit frischen Zutaten: So lieben viele die sommerlich leichte Salatküche

Tagesbetreuung Feldkirchen – Bürgermeister arbeitete mit

FELDKIRCHEN. Bürgermeister David Allerstorfer macht sich regelmäßig ein Bild von den Tätigkeiten der öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Diesmal half der Feldkirchner Ortschef gemeinsam mit ...

Innovative Sommerbetreuung in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Eine Ferienbetreuung für Kinder von drei bis zehn Jahren wurde in der Gemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg auf Initiative der Marktgemeinde mit engagierten Eltern ins Leben gerufen. ...

Musikanten aus Urfahr-Umgebung begeisterten Bundeskanzler

WALDING. Die OWaGrama-Musikanten (Ottensheim Walding Gramastetten) spielten einer Weinkellereröffnung im Weingut Pröll in Radlbrunn (Niederösterreich) groß auf.

Konsistorialrat Johann Bernhard verstorben

GALLNEUKIRCHEN.  Konsistorialrat Johann Bernhard, emeritierter Pfarrer von Linz-Heiligste Dreifaltigkeit, ist am 9. August 2022 im 88. Lebensjahr im Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ...