Rotes Kreuz OÖ: Projekt „Community Nursing“ in Bad Leonfelden gestartet

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 27.09.2022 11:19 Uhr

BAD LEONFELDEN. „Nah für dich. Da für dich“ sind seit September die beiden Community Nurses für die Bevölkerung in Bad Leonfelden. Die zwei Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Sarah-Verena Höfer und Daniela Weigl haben sich im Haus am Ring vorgestellt und dabei berichtet, was sie rund um Gesundheit, Vorsorge, Pflege und Betreuung für die Bevölkerung vor Ort tun können.

„Unser Ziel ist es, die Selbsthilfe sowie die Gesundheitskompetenz älterer oder chronisch kranker Menschen zu stärken und sie dabei zu unterstützen, so lange wie möglich im eigenen Zuhause leben zu können“, erklären die zwei „Community Nurses“, Sarah-Verena Höfer und Daniela Weigl. Ein wichtiger Punkt dabei ist der präventive Hausbesuch. „Wir kommen zu den Leuten nachhause und versuchen durch ein persönliches Gespräch die Gesundheitssituation einzuschätzen. Dadurch können wir frühzeitig auf Bedürfnisse eingehen.“ Das Leistungsangebot der Community Nurses steht dabei allen Bürgern kostenlos zur Verfügung. 

Umfangreiches Netzwerk

In Bad Leonfelden sind die zwei Frauen in ein bestehendes und umfangreiches Netzwerk integriert. Die Projektpartner Sozialhilfeverband und Rotes Kreuz bringen hier die nötige Kompetenz und Erfahrung mit.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Projekt ´Community Nursing‘ unserer Bevölkerung anbieten können und hoffen, dass es gut angenommen wird“, so Bürgermeister Thomas Wolfesberger. Weg vom Krankheitsdenken, hin zur Gesundheitsförderung, Vorsorge und Prävention ist dabei das erklärte gemeinsame Ziel.  

Nah für dich. Da für dich.

„Nah für dich. Da für dich.“ - so lautet das Motto der Initiative „Community Nursing“, die von der Europäischen Union, NextGenerationEU, finanziert wird und schon in einigen Gemeinden umgesetzt wird. „Und genau das möchten wir sein: Nah an den Menschen, nah an den Bedürfnissen der Menschen, denn nur so können wir optimale Wege finden,“ bekräftigen die beiden Community Nurses Daniela und Sarah-Verena und freuen sich auf die Besuche und Gespräche, sowie weitere Informationsveranstaltungen und Aktivitäten die noch stattfinden werden.

Kontakt: DGKP Sarah-Verena Höfer, MSc und DGKP Daniela Weigl

Mobil: 0664 8874 5900

Mail: uu-cn@o.roteskreuz.at

Büro: Betreubares Wohnen, Reisacherstraße 12, 4190 Bad Leonfelden

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Kommentar verfassen



Mountainbike auf der Mühlviertler Alm – Masterplan als Wegweiser für die nächsten Jahre

URFAHR-UMGEBUNG. Der Tourismusverband „Mühlviertler Alm Freistadt“ betreut 32 Gemeinden - darunter etwa Alberndorf und Gallneukirchen. In Zusammenarbeit mit der internationalen Mountainebike-Plattform ...

Nikolaus besucht Spielgruppenkinder im Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Die Kinderaugen zum Staunen brachte heuer wieder der Nikolaus in den Spielgruppen im Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus.

Urfahr-Umgebung: Mehr Bewegung und Sport in Schulen und Kindergärten

URFAHR-UMGEBUNG. Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 wurde der österreichweite Startschuss für das Projekt „Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit“ gegeben. In allen Bundesländern wurde jeweils eine ...

Christbaum-Saisonauftakt im Mühlviertel: Auch hier wird Regionalität gelebt

URFAHR-UMGEBUNG. Bis zum Heiligen Abend dauert es gar nicht mehr lange. Die Vorbereitungen für den Christbaumverkauf bei den Mühlviertler Landwirten haben längst begonnen. Bei den 140 OÖ. Christbaumbauern ...

ÖVP Feldkirchen lud zum Dorfgespräch

FELDKIRCHEN. „Damals - Heute - Morgen“ war das Motto beim zweiten Dorfgespräch der Feldkirchner ÖVP.

Immer zur Stelle für die Mitmenschen: Mühlviertler Mitarbeitern des Roten Kreuzes wurden OÖ. Rettungsdienst-Medaillen übergeben

URFAHR-UMGEBUNG/LINZ. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für die Mitmenschen wurden in Linz an langjährige Rotkreuz-Mitarbeiter die OÖ. Rettungsdienst-Medaillen verliehen.

Lehrlinge als Bühnenstars bei den GUUTE Shows in Bad Leonfelden, Engerwitzdorf und Gramastetten

URFAHR-UMGEBUNG. Begeisterte Schüler traf man bei den „GUUTE Lehrlingsshows“ in Engerwitzdorf, Gramastetten und Bad Leonfelden. „Sie waren grandios“, ziehen Sabine Lindorfer, Obfrau der Wirtschaftskammer ...

Generalversammlung Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr: Erfolg durch die Kraft des Miteinanders bringt 300 Millionen Euro Konzernumsatz

URFAHR-UMGEBUNG/GEINBERG. Die Generalversammlung der Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr eGen tagte in Geinberg. Für das westliche Urfahr - von Feldkirchen über Herzogsdorf bis hin nach Hellmonsödt ...