200 Läufer in Gallneukirchen: Riesenerfolg bei „Lauf mit 2023“ bringt Rekordsumme für Behindertensport

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 05.06.2023 10:17 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „Zusammen sind wir stark“ veranstaltete der Rotary Club Gallneukirchen-Gusental nach Corona-bedingter Pause die 13. Auflage des „Lauf mit“-Events. Dabei sammelten die Rotarier die Rekordsumme von mehr als 7.000 Euro für die Behindertensportabteilung des SV Gallneukirchen.

Dass man soziales Engagement und Sport verbinden kann, zeigt der Rotary Club Gallneukirchen-Gusental jedes Jahr mit der Charity-Veranstaltung „Lauf mit“. Dass in den letzten 15 Jahren somit mehr als 74.000 Euro an den Behindertensport des SV Gallneukirchen übergeben werden konnten, freute insbesondere den Präsidenten des RC Gallneukirchen Wolfgang Greil und den Organisator der Veranstaltung Klaus Dorninger.

Rund 200 Teilnehmer liefen heuer die zwei Mal zwei Kilometer lange Strecke. Das Miteinander beim Laufen, aber auch bei der Vorbereitung und beim Feiern des Erfolgs, waren ein Zeichen gelebter Inklusion, wie es die Vorstandsdirektorin des Diakoniewerks Daniela Palk formulierte. 

Auch VIPs liefen mit

Mit dabei waren Ex-Nationalspieler und Trainer Peter Stöger, der Para-Kanute Mendy Swoboda (Silbermedaillengewinner bei den Paralympics), wie auch Behindertensportlerin Anna Sophie Friedl (4-fache Goldmedaillen-Gewinnerin der Virtus World Skiing Championships 2023) und viele weitere begeisterte Sportler.

Heuer wurden erstmals die größten Laufgruppen prämiert: Sieger wurde das Team „Kastners Beste“ rund um Marktforscher David Pfarrhofer, den zweiten Preis gewann das Team „Studio am Bach“, Dritte wurden die Gallneukirchner Lions, die das gewonnene Fass Bier spontan an die Freiwillige Feuerwehr Gallneukirchen spendeten.

 

Kommentar verfassen



Teilnehmer wollten auf Bedürfnisse von Radfahrer hinweisen

GALLNEUKIRCHEN. Im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche nahm die Gemeinde Gallneukirchen nicht nur am jährlichen Sternradeln teil, sondern veranstaltete bereits zum dritten Mal eine „Kidical Mass“. ...

Engerwitzdorf: Spielzeugflohmarkt war voller Erfolg

ENGERWITZDORF. Zahlreiche junge Händler nahmen die Gelegenheit wahr, um am Spielzeug-Flohmarkt des Familienbundes Engerwitzdorf/Gallneukirchen Spielsachen, Bücher und vieles mehr zu verkaufen.

Für österreichischen Buchpreis nominierte Autorin Karin Peschka liest in Gallneukirchner Bücherinsel

GALLNEUKIRCHEN/EFERDING. Die gebürtige Eferdingerin Karin Peschka, die für den österreichischen Buchpreis 2023 nominiert ist, liest aus ihrem neuesten Roman „Dschomba“. Und zwar am Mittwoch, 4. ...

Daniel Hartl aus Gramastetten als Bergläufer beim härtesten Teamwettbewerb der Welt

GRAMASTETTEN. Der Red Bull Dolomitenmann in den Lienzer Dolomiten fordert von den Teilnehmer alles. Mit von der Partie dieses Jahr war auch der Daniel Hartl aus Gramastetten, der für die Teamgemeinschaft ...

Walding wünscht sich „Tempo 30“ im Ortsgebiet

WALDING. Ein SP-Antrag im Waldinger Gemeinderat auf Verordnung von Tempo 30, beginnend vom Mazda Eder bis zur Volksschule, wurde einstimmig angenommen.

Führungskräfte der Feuerwehr aus Urfahr-Umgebung trafen sich Wels

URFAHR-UMGEBUNG. Über 1.000 Feuerwehr-Führungskräfte von den Feuerwehren aus Oberösterreich folgten der Einladung zum Landes-Feuerwehrtag in Wels.

Marathon von Linz nach Bad Leonfelden: Teilnehmerrekord beim Sternstein-Trail

LINZ/BAD LEONFELDEN. Exakt 450 Sportler haben sich am vergangenen Samstag der Herausforderung des Sternstein-Trails gestellt. Das Motto dieser Veranstaltung: „Von Linz rauf auf den Sternstein, im Wander- ...

Bad Leonfelden: Schließung der Postfiliale ist fix – neue Postpartnerin gefunden

BAD LEONFELDEN. Trotz aller Bemühungen seitens der Stadtgemeinde Bad Leonfelden wurde nun von der Post AG die endgültige Entscheidung bekanntgegeben, die örtliche Postfiliale mit 6. November zu schließen. ...