Tischtennistalent Elena Schinko überzeugte bei den „ Austrian Youth Open“ mit Kampfgeist

Hits: 2445
Hans Promberger Tips Redaktion Hans Promberger, 10.04.2018 15:44 Uhr

ALBERNDORF. Das zehnjährige Tischtennistalent Elena Schinko bewies bei den internationalen „Austrian Youth Open“ in der Linzer TipsArena ihr großes Potential.

In den Vorrunde verpasste sie zwar den Einzug in den Hauptbewerb, das Finale des Trostbewerbes konnte sie aber mit einem 14:12 im entscheidenden fünften Satz über die Tschechin Bara Antosova für sich entscheiden. Die junge Alberndorferin, die für SK Voest den Schläger schwingt, wird zur Zeit von ihren Trainern Bian Yadong und Andreas Schimetta betreut. Mittlerweile in den U11-OÖ-Kader aufgenommen wird sie ab Herbst den neu geschaffenen Sporttalente-Zweig im Linzer Georg von Peuerbach-Gymnasium besuchen.

U11-Vizelandesmeisterin, Gold im Doppel

Am Wochenende folgte der nächste Coup. Bei den U11-Landesmeisterschaften holte sich Schinko die Silbermedaille. Im Finale musste sie sich Celine Panholzer (Ried/Riedmark) knapp 2:3 geschlagen geben. Im Doppelbewerb gelang jedoch die Revanche. Gemeinsam mit der Dietacherin Carina Forster holte sich die Alberndorferin mit einem 3:1-Sieg über die Geschwister Celine und Aolin Panholzer den Landestitel.

Kommentar verfassen



Spielplatz wurde errichtet

FELDKIRCHEN. In Bad Mühllacken wurde durch freiwillige Helfer ein Sandspielplatz zur Qualitätssteigerung des Spielplatzes errichtet.

Meistertitel geht nach Lichtenberg

LICHTENBERG. Offensichtlich bringt die zweite Klasse Nord-Mitte dem SV Lichtenberg Glück. Fünf Jahre nach dem ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte können die Lichtenberger einen zweiten Meisterpokal ...

Die besten Holzbauten des Landes

OBERÖSTERREICH/URFAHR-UMGEBUNG. Die Vielfalt oberösterreichischer Holzbaukunst bekam am Mittwoch Abend einmal mehr die verdiente große Bühne: Zum neunten Mal wurde der OÖ Holzbaupreis verliehen. ...

Soziale Kompetenz der Fachschule Bergheim

FELDKIRCHEN. Schülerinnen, Lehrkräfte und Angestellte der Fachschule Bergheim waren sehr motiviert möglichst viele Runden zu laufen, denn es galt viel Geld zu für ein soziales Projekt zu sammeln.

Leserfoto der Woche

HAIBACH. Dieser Schnappschuss von Daniela Stadler ist bei der Landung einer Drohne von der Rehkitzrettung (vor dem Mähtot) in Haibachentstanden.  

Sechs Feuerwehren bei Küchenbrand in Einfamilienhaus in Feldkirchen an der Donau im Einsatz

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Donnerstagnachmittag standen sechs Feuerwehren bei einem Küchenbrand in Feldkirchen an der Donau im Einsatz. Die Bewohner konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. ...

Kinderchor begeisterte

WALDING. Der neu gegründete Kinderchor Swinging Kids stellte sich in einem mitreißenden Konzert im Musikhaus Walding den zahlreich erschienenen Besuchern vor.

Tourenvielfalt bei den Naturfreunden

GALLNEUKIRCHEN. Nach zwei schwierigen Jahren und unzähligen Lock-Downs können die erfahrenen und ausgebildeten Instruktoren und Übungsleiter der Naturfreunde Holzwiesen/Gallneukirchen ihren Mitgliedern ...