Später Jubel in der Vortuna-Arena: Tor in der Nachspielzeit bringt Bad Leonfelden dritten Landesliga-Sieg ein

Hits: 136
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 06.09.2021 16:56 Uhr

BAD LEONFELDEN. Spät, aber doch über den dritten Saisonerfolg jubeln durfte am Samstag die SU Bad Leonfelden im Duell mit Admira.

Die Prammer-Elf bestimmte über weite Strecken das Spiel und ging nach 37 Minuten durch David Radouch in Führung. Nach dem Ausgleich nach knapp einer Stunde, hieß es dann lange zittern. In der Nachspielzeit wurde dann aber Jakub Hric noch zum Matchwinner. „Es war kein einfaches Spiel, wir haben einfach die Tore nicht gemacht obwohl wir die Chancen hatten. Wir hätten die Partie vor der Halbzeit schon entscheiden müssen und 3:0, 4:0 führen müssen, dann wäre das Ganze sicher einfacher gewesen. Wir haben das eben nicht geschafft und mussten bis zum Schluss zittern“, so Bad Leonfelden-Coach Andreas Prammer im Gespräch mit Tips-Partner Ligaportal.

Kommentar verfassen



Spielplatz wurde errichtet

FELDKIRCHEN. In Bad Mühllacken wurde durch freiwillige Helfer ein Sandspielplatz zur Qualitätssteigerung des Spielplatzes errichtet.

Meistertitel geht nach Lichtenberg

LICHTENBERG. Offensichtlich bringt die zweite Klasse Nord-Mitte dem SV Lichtenberg Glück. Fünf Jahre nach dem ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte können die Lichtenberger einen zweiten Meisterpokal ...

Die besten Holzbauten des Landes

OBERÖSTERREICH/URFAHR-UMGEBUNG. Die Vielfalt oberösterreichischer Holzbaukunst bekam am Mittwoch Abend einmal mehr die verdiente große Bühne: Zum neunten Mal wurde der OÖ Holzbaupreis verliehen. ...

Soziale Kompetenz der Fachschule Bergheim

FELDKIRCHEN. Schülerinnen, Lehrkräfte und Angestellte der Fachschule Bergheim waren sehr motiviert möglichst viele Runden zu laufen, denn es galt viel Geld zu für ein soziales Projekt zu sammeln.

Leserfoto der Woche

HAIBACH. Dieser Schnappschuss von Daniela Stadler ist bei der Landung einer Drohne von der Rehkitzrettung (vor dem Mähtot) in Haibachentstanden.  

Sechs Feuerwehren bei Küchenbrand in Einfamilienhaus in Feldkirchen an der Donau im Einsatz

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Donnerstagnachmittag standen sechs Feuerwehren bei einem Küchenbrand in Feldkirchen an der Donau im Einsatz. Die Bewohner konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. ...

Kinderchor begeisterte

WALDING. Der neu gegründete Kinderchor Swinging Kids stellte sich in einem mitreißenden Konzert im Musikhaus Walding den zahlreich erschienenen Besuchern vor.

Tourenvielfalt bei den Naturfreunden

GALLNEUKIRCHEN. Nach zwei schwierigen Jahren und unzähligen Lock-Downs können die erfahrenen und ausgebildeten Instruktoren und Übungsleiter der Naturfreunde Holzwiesen/Gallneukirchen ihren Mitgliedern ...