Biathlon: Rene Maureder schlägt erneut zu

Hits: 70
Victoria  Preining Tips Redaktion Victoria Preining, 13.01.2022 19:07 Uhr

BAD LEONFELDEN/EISENERZ. Auch den 2. Biathlon Austria Cup der Schüler im steirischen Eisenerz konnte der Bad Leonfeldner Rene Maureder für sich entscheiden.

Die erfolgreich begonnene Saison der Bad Leonfeldner Biathleten setzte sich auch am vergangenen Wochenende beim 2. Austria Cup-Rennen der Schüler im steirischen Eisenerz fort. Beim samstägigen Einzelrennen über 4x1,2 Kilometer konnte sich Rene Maureder in seiner Klasse mit einer ausgezeichneten Laufleistung trotz drei Schießfehlern noch einen dritten Platz am Stockerl sichern. Sein Vereinskollege Paul Peherstorfer errang in der Klasse Sch14 den fünften Platz. Beim Sprintrennen ließ Maureder dann aber nichts anbrennen und distanzierte den Zweiten Timon Forstner aus Windischgarsten um 15 Sekunden, obwohl dieser um einen Schießfehler weniger verbuchte. Damit konnte der Bad Leonfeldner nun schon den 2. Austria Cup-Sieg in Folge in dieser noch kurzen Saison feiern. Bei Paul Peherstorfer verhinderten hingegen vier Schießfehler beim Sonntags-Rennen den Sprung auf das Stockerl. Unter dem Strich blieb ihm aber immerhin ein sechster Rang in der Endabrechnung.

Zuversicht

Auch die nächsten Wettbewerbe stehen für die Jung-Biathleten bereits auf dem Plan. Auch auf diese blickt man in Bad Leonfelden zuversichtlich. Wenn die jungen Talente „weiterhin so gute Trainingsbedingungen im Loipenparadies Nordstern in Weigetschlag vorfinden, können sie auch bei den österreichischen Meisterschaften in 14 Tagen in Aigen im Ennstal auf weitere Erfolge hoffen“, heißt es in der Aussendung.

Kommentar verfassen



Orts-Vize verlässt Amt

EIDENBERG. Der 28-jährige Dominik Danner legt am 1. Juni sein Amt als Vize-Bürgermeister von Eidenberg zurück. Er will sich künftig mehr seiner Familie widmen.

Sicherheit geht vor

FELDKIRCHEN. Verkehrssicherheit wird in Feldkirchen groß geschrieben. Allein in den letzten vier Jahren wurden fast zwei Kilometer Radwege in der Donaugemeinde errichtet.

Eidenberg und Herzogsdorf haben die schönsten Gärten

EIDENBERG/HERZOGSDORF. Bei der „Garten-Gala“ in Ritzlhof wurden kürzlich die schönsten Gärten Oberösterreichs gekürt. Unter den Preisträgern sind auch Gärten von Familien aus Eidenberg und Herzogsdorf. ...

Reitweg-Region Mühlviertler Sterngartl

BAD LEONFELDEN/ALTENBERG. Mehr als 400 Kilometer an Wegen in der Region des Mühlviertler Sterngartls und des Gusentals stehen Pferdebesitzern der Region zur Nutzung als Mitglied des Vereines der Reitweg-Region ...

Autoren schrieben für herzkranke Kinder

LICHTENBERG. Einen Spende von 5.000 Euro überreichte Ella Stein aus Lichtenberg im Zuge des Autorenprojekts „#1bild2geschichten“ an die Leiterin der Herzkinder Österreich Michaela Altendorfer.

Leihomas aus dem Mühlviertel

GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF/UNTERWEITERSDORF. Omadienst, offen für Frauen jeden Alters? Mit dem Zusatz „Nanny & Granny“ zeigt der Omadienst, dass auch gerne Schülerinnen, Studentinnen oder ...

Vorsitz-Wechsel beim ASKÖ Mühlviertel

MÜHLVIERTEL/ENGERWITZDORF. Beim Bezirkstag des ASKÖ Mühlviertel im Gasthaus Mader in Kefermarkt hat Michael Lindner sein Amt als Vorsitzender an Roland Auböck übergeben.

Geiste Tomatensuppe und Rahmschmarrn

BAD LEONFELDEN. Die Schüler der 4HB der Tourismusfachschule Bad Leonfelden zeigten bei ihren praktischen Prüfungen welche Kenntnisse sie in den letzten vier Jahren erworben haben.