Eisstockschützen matchten sich bei Gemeindeturnier

Hits: 55
Victoria  Preining Tips Redaktion Victoria Preining, 26.01.2022 11:20 Uhr

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Insgesamt 50 Eisstockschützen matchten sich vor kurzem in zehn Moarschaften trotz schlechten Wetters und unter Einhaltung der 2G-Regel um den Sieg des Gemeindeturniers der ÖVP Haibach.

. Dabei wurde traditionell mit Holzstöcken am Freizeitteich Ottenschlag und witterungsbedingt dann in Reichenau und Steinschild geschossen. Auf Grund der Coronaauflagen musste das Turnier auf drei Tage aufgeteilt werden. Schlussendlich setzte sich am Finalsonntag, dem 23. Jänner, nach den Vorausscheidungen am Freitag und Samstag die Moarschaft Baumgarten mit Bürgermeister Dietmar Leitner und Amtsleiter Roland Hammer vor der Moarschaft der Landjugend und der Moarschaft der Siedlung Affenberg mit VP-Obmann Wolfgang Trötzmüller durch. Bei der anschließenden Siegerehrung im Gasthaus Seyrlberg überreichten Bürgermeister Leitner, Vizebürgermeisterin Sylvia Hammer und VP Obmann Wolfgang Trötzmüller dann noch allen Teilnehmern Warenpreise.

Kommentar verfassen



Orts-Vize verlässt Amt

EIDENBERG. Der 28-jährige Dominik Danner legt am 1. Juni sein Amt als Vize-Bürgermeister von Eidenberg zurück. Er will sich künftig mehr seiner Familie widmen.

Sicherheit geht vor

FELDKIRCHEN. Verkehrssicherheit wird in Feldkirchen groß geschrieben. Allein in den letzten vier Jahren wurden fast zwei Kilometer Radwege in der Donaugemeinde errichtet.

Eidenberg und Herzogsdorf haben die schönsten Gärten

EIDENBERG/HERZOGSDORF. Bei der „Garten-Gala“ in Ritzlhof wurden kürzlich die schönsten Gärten Oberösterreichs gekürt. Unter den Preisträgern sind auch Gärten von Familien aus Eidenberg und Herzogsdorf. ...

Reitweg-Region Mühlviertler Sterngartl

BAD LEONFELDEN/ALTENBERG. Mehr als 400 Kilometer an Wegen in der Region des Mühlviertler Sterngartls und des Gusentals stehen Pferdebesitzern der Region zur Nutzung als Mitglied des Vereines der Reitweg-Region ...

Autoren schrieben für herzkranke Kinder

LICHTENBERG. Einen Spende von 5.000 Euro überreichte Ella Stein aus Lichtenberg im Zuge des Autorenprojekts „#1bild2geschichten“ an die Leiterin der Herzkinder Österreich Michaela Altendorfer.

Leihomas aus dem Mühlviertel

GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF/UNTERWEITERSDORF. Omadienst, offen für Frauen jeden Alters? Mit dem Zusatz „Nanny & Granny“ zeigt der Omadienst, dass auch gerne Schülerinnen, Studentinnen oder ...

Vorsitz-Wechsel beim ASKÖ Mühlviertel

MÜHLVIERTEL/ENGERWITZDORF. Beim Bezirkstag des ASKÖ Mühlviertel im Gasthaus Mader in Kefermarkt hat Michael Lindner sein Amt als Vorsitzender an Roland Auböck übergeben.

Geiste Tomatensuppe und Rahmschmarrn

BAD LEONFELDEN. Die Schüler der 4HB der Tourismusfachschule Bad Leonfelden zeigten bei ihren praktischen Prüfungen welche Kenntnisse sie in den letzten vier Jahren erworben haben.