Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Verkehrssicherheit: Kinder üben mit Mini-Autos Gefahren zu erkennen

Andreas Hamedinger, 11.04.2019 14:55

OBERÖSTERREICH. Mit Jumicar lernen Schüler auf spielerische Art die Straßenregeln richtig anzuwenden. 

Spielerisch erlernen die Kinder Gefahren einzuschätzen.  Foto: Jumicar
Spielerisch erlernen die Kinder Gefahren einzuschätzen. Foto: Jumicar

„Ein solches Konzept, das Spaß und Lernen verbindet, gilt es zu unterstützen“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Das Verkehrssicherheitstraining „Jumicar“ richtet sich an Kinder zwischen dem sechsten und zwölften Lebensjahr. Auf spielerische Weise lernen Schülerin einem Verkehrstraining die Straßenregeln richtig anzuwenden. Im Theorieteil bekommen die Teilnehmer die Regeln im Straßenverkehr verständlich erklärt. Mit einem abschließenden Kurztext wird das Wissen gefestigt. Bei den darauffolgenden Praxisfahrten kommt das erlernte Wissen dann auch zur praktischen Anwendung: Mit echten Mini-Autos wird auf einem Parcours geübt. In der Situation des Autofahrers verstehen die Kinder aus eigener Erfahrung, dass ein gewisser Bremsweg bis zum Stillstand eines Autos erforderlich ist. Das Jumicar-Programm richtet sich dabei insbesondere an Gemeinden und Schulen, wobei das Infrastrukturressort einen Kostenbeitrag zur Finanzierung leistet. Für bis zu 3.400 Kinder wird pro Kind ein Betrag von zwölf Euro gefördert.

Erkennen von Gefahren

Steinkellner: „Autos, die man selbst lenken und fahren kann, wecken natürlich die Begeisterung eines jeden Kindes. Allerdings werden im Zuge dieser Veranstaltung durchaus ernsthafte Verkehrsthemen auf den Weg mitgegeben. Wir wollen Kinder in spielerischen Simulationen an das richtige Verhalten im Straßenverkehr heranführen. Das Erkennen von potentiellen Gefahren sowie das richtige Verhalten zu verstehen sind dabei wichtige Elemente.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Programm im März: Musikalische Schmankerl beim Kultur-Dienstag in Gallneukirchen photo_library

Programm im März: Musikalische Schmankerl beim Kultur-Dienstag in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Drei- bis viermal im Monat, immer dienstags, findet im Café & Bistro Kowalski in Gallneukirchen der Kultur-Dienstag statt. ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Parlamentsbesuch bei Nationalrat Alois Stöger

Parlamentsbesuch bei Nationalrat Alois Stöger

URFAHR-UMGEBUNG. Eine Gruppe der Diözese Linz besuchte den Bezirksparteivorsitzenden SPÖ Urfahr-Umgebung, Nationalrat Alois Stöger im Parlament. ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
In Oberneukirchen geht eine Ära zu Ende..... die (un) freundliche Wirtin sucht einen Nachfolger photo_library

In Oberneukirchen geht eine Ära zu Ende..... die (un) freundliche Wirtin sucht einen Nachfolger

OBERNEUKIRCHEN. Seit Juli 2021 führt Victoria Öhner ihr Lokal „Zur (un)freundlichen Wirtin“. Nun ist die beliebte Gastronomin auf der Suche ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Geballte Frauenpower beim Eisstockturnier der Senioren Feldkirchen

Geballte Frauenpower beim Eisstockturnier der Senioren Feldkirchen

FELDKIRCHEN/GOLDWÖRTH. 25 Stockschützen: fünf Moaschaften, angeführt von Moarinnen, kämpften beim Senioren-Eisstockturnier um den Sieg in ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Anna Derndorfer zog aus um das Glück zu lernen photo_library

Anna Derndorfer zog aus um das "Glück zu lernen"

OTTENSHEIM. Anna Derndorfer tauscht Job und Wohnung gegen Freiheit und geht gemeinsam mit ihrem Freund auf Reisen. Dabei erlebt die Ottensheimerin ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Andi Knoll schraubt Knochen in Lichtenberg photo_library

Andi Knoll schraubt Knochen in Lichtenberg

LICHTENBERG. Rund um die Semesterferien und allerlei Skiunfälle gilt es für Andi Knoll, Knochen wieder heil zu machen: Der Ö3-Moderator packt ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Fastensuppe (to go) am Bauernmarkt Gramastetten

"Fastensuppe (to go)" am Bauernmarkt Gramastetten

GRAMASTETTEN. Die Katholische Frauenbewegung lädt anlässlich des Familienfasttages am Freitag, 23. Februar, von 14 bis 17 Uhr zum Suppenessen ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Guute Bau-Stammtische fördern die Zusammenarbeit in der regionalen Bau-Branche

Guute Bau-Stammtische fördern die Zusammenarbeit in der regionalen Bau-Branche

URFAHR-UMGEBUNG. Im Rahmen der GUUTE Bau-Stammtische öffneten die Firmen Kapl Bau GmbH in Bad Leonfelden, Quabus GmbH in Steyregg und Sommer ...

Tips - total regional Olivia Lentschig