Hits: 326
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 12.07.2019 10:00 Uhr

LINZ/URFAHR-UMGEBUNG. Im Rahmen des oö. Ideenwettbewerbs „Edison“ wurden die besten Erfindungen gesucht, im Powertower der Energie AG in Linz vor den Vorhang geholt und prämiert.

Bronze in der Kategorie innovativ-orientierte Ideen erhielt Sebastian Tanzer (Alberndorf) für die Erfindung „triply“ – ein Tool, das den Stoßverkehr rund um Festivals und andere Großveranstaltungen smart auf lokale Busunternehmen und die besten Anreiserouten verlagert.

Routen für Drohnenflüge

Die Trophäe in Bronze in der Kategorie technologie-orientierte Ideen erhielt Thomas Neubauer (Altenberg) für das Projekt „Software und Daten zur Steuerung autonomer Drohnen“. Die AirborneRF-Software hilft zur Errechnung jener 3-D-Signalräume, in denen die Flugaufsichtsbehörden dieser Welt die Routen für kommerzielle Drohnenflüge festlegen und genehmigen können.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ-Team in Zwettl wiedergewählt

ZWETTL AN DER RODL. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ wurde das Team rund um Herbert Enzenhofer und Wolfgang Maureder an der Spitze einstimmig wiedergewählt.

Adventmarkt im Mühlendorf

REICHENTHAL. Am ersten Adventwochenende, von 30. November bis 1.Dezember, findet im Mühlendorf Reichenau der Adventmarkt des Mühlenverein Reichenthal statt.

Politik ist keine reine Männerdomäne mehr

OTTENSHEIM. Sandra Deschka ist einstimmig zur neuen Ortsparteiobfrau der FPÖ Ottensheim gewählt worden.

Lebendiges Handwerk beim Adventmarkt in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Beim diesjährigen Adventmarkt in Vorderweißenbach dreht sich alles um das Thema „Lebendiges Handwerk“.

SPÖ hielt Klausur in Reichenau

GALLNEUKIRCHEN. In Reichenau im Landgasthof Seyrlberg absolvierte die SPÖ Gallneukirchen am vergangenen Wochenende eine Klausur.

Auszeichnung für Rot Kreuz Mitarbeiter

URFAHR-UMGEBUNG. Langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden für ihre Tätigkeit ausgezeichnet.

Unternehmer trafen sich

OTTENSHEIM. 80 motivierte Unternehmen zogen in das Marktgemeindeamt Ottensheim, um ihre regionalen Geschäftsbeziehungen zu pflegen und wiederum neue Kontakte zu knüpfen.

Polizei nahm Kennzeichendieb fest

BAD LEONFELDEN. Ein 40-jähriger Tscheche aus dem Bezirk Eferding konnte in Bad Leonfelden festgenommen wurden, nachdem dieser wegen dem Diebstahls zweier Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben ...