Andreas Hamedinger Tips Redaktion Andreas Hamedinger, 12.07.2019 10:00 Uhr

LINZ/URFAHR-UMGEBUNG. Im Rahmen des oö. Ideenwettbewerbs „Edison“ wurden die besten Erfindungen gesucht, im Powertower der Energie AG in Linz vor den Vorhang geholt und prämiert.

Bronze in der Kategorie innovativ-orientierte Ideen erhielt Sebastian Tanzer (Alberndorf) für die Erfindung „triply“ – ein Tool, das den Stoßverkehr rund um Festivals und andere Großveranstaltungen smart auf lokale Busunternehmen und die besten Anreiserouten verlagert.

Routen für Drohnenflüge

Die Trophäe in Bronze in der Kategorie technologie-orientierte Ideen erhielt Thomas Neubauer (Altenberg) für das Projekt „Software und Daten zur Steuerung autonomer Drohnen“. Die AirborneRF-Software hilft zur Errechnung jener 3-D-Signalräume, in denen die Flugaufsichtsbehörden dieser Welt die Routen für kommerzielle Drohnenflüge festlegen und genehmigen können.

Kommentar verfassen



Mountainbike auf der Mühlviertler Alm – Masterplan als Wegweiser für die nächsten Jahre

URFAHR-UMGEBUNG. Der Tourismusverband „Mühlviertler Alm Freistadt“ betreut 32 Gemeinden - darunter etwa Alberndorf und Gallneukirchen. In Zusammenarbeit mit der internationalen Mountainebike-Plattform ...

Nikolaus besucht Spielgruppenkinder im Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Die Kinderaugen zum Staunen brachte heuer wieder der Nikolaus in den Spielgruppen im Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus.

Urfahr-Umgebung: Mehr Bewegung und Sport in Schulen und Kindergärten

URFAHR-UMGEBUNG. Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 wurde der österreichweite Startschuss für das Projekt „Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit“ gegeben. In allen Bundesländern wurde jeweils eine ...

Christbaum-Saisonauftakt im Mühlviertel: Auch hier wird Regionalität gelebt

URFAHR-UMGEBUNG. Bis zum Heiligen Abend dauert es gar nicht mehr lange. Die Vorbereitungen für den Christbaumverkauf bei den Mühlviertler Landwirten haben längst begonnen. Bei den 140 OÖ. Christbaumbauern ...

ÖVP Feldkirchen lud zum Dorfgespräch

FELDKIRCHEN. „Damals - Heute - Morgen“ war das Motto beim zweiten Dorfgespräch der Feldkirchner ÖVP.

Immer zur Stelle für die Mitmenschen: Mühlviertler Mitarbeitern des Roten Kreuzes wurden OÖ. Rettungsdienst-Medaillen übergeben

URFAHR-UMGEBUNG/LINZ. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für die Mitmenschen wurden in Linz an langjährige Rotkreuz-Mitarbeiter die OÖ. Rettungsdienst-Medaillen verliehen.

Lehrlinge als Bühnenstars bei den GUUTE Shows in Bad Leonfelden, Engerwitzdorf und Gramastetten

URFAHR-UMGEBUNG. Begeisterte Schüler traf man bei den „GUUTE Lehrlingsshows“ in Engerwitzdorf, Gramastetten und Bad Leonfelden. „Sie waren grandios“, ziehen Sabine Lindorfer, Obfrau der Wirtschaftskammer ...

Generalversammlung Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr: Erfolg durch die Kraft des Miteinanders bringt 300 Millionen Euro Konzernumsatz

URFAHR-UMGEBUNG/GEINBERG. Die Generalversammlung der Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr eGen tagte in Geinberg. Für das westliche Urfahr - von Feldkirchen über Herzogsdorf bis hin nach Hellmonsödt ...