Mautbefreiung als Signal an die Pendler

Hits: 193
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 14.11.2019 12:57 Uhr

BEZIRK. Erfreut zeigt sich Pendlersprecher Nationalrat Michael Hammer über den Beschluss des Nationalrats, welcher besagt, dass die Vignettenpflicht in Oberösterreich auf folgenden Strecken befristet entfällt: auf die zu errichtenden Bypassbrücken auf der Mautstrecke A7 Mühlkreis Autobahn zwischen der Anschlussstelle Hafenstraße und der Anschlussstelle Urfahr und auf die im Bau befindliche Mautstrecke A26 Linzer Autobahn. 

Hammer hat gemeinsam mit weiteren Abgeordneten den Antrag auf Mautbefreiung einiger Autobahnabschnitte in Österreich eingebracht. „Ich freue mich, dass unsere Forderung Zustimmung gefunden hat. Das ist ein klares Signal für die Pendler. Alle Maßnahmen, die zu weniger Stau führen sind ein Schritt in die richtige Richtung“, erklärt Hammer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Royal Bäcker Hall: Benefizkonzert zugunsten von SOS Kinderdorf

OBERNEUKIRCHEN/ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Am 5. September findet ein Benefiz Open Air Konzert mit neun Bands zugunsten des SOS Kinderdorfs in St. Martin statt. Für den guten Zweck wird auch eine von einem ...

Überblick über den kommenden Baustellensommer im Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ. Die Sommermonate werden auch im Bezirk für Bau- und Erhaltungstätigkeiten auf den Straßen genutzt.

Bürgermeisterin nimmt Stellung zu Unterschriftenaktion gegen Projekt

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Ende Juni wurden 456 Unterstützungserklärungen von der Bürgerinitiative „Rettet das Ortsbild von Kirchschlag“ an Bürgermeisterin Gertraud Deim und Vizebürgermeister ...

FSME-Impfung trotz Sorgen um Corona-Pandemie nicht vergessen

URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. „Auch wenn uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, dürfen wichtige Vorsorgemaßnahmen wie Schutzimpfungen keinesfalls darunter leiden“, erklärt Gesundheitsreferentin ...

Familienzuschuss beschlossen

ALTENBERG/GALLNEUKIRCHEN. Einen Familienzuschuss für die Jahreskarte des Freibades Gallneukirchen hat der Gemeinderat der Marktgemeinde Altenberg bei Linz in der vergangenen Sitzung beschlossen.

Lärm vermeiden

HERZOGSDORF. Die Marktgemeinde Herzogsdorf ersucht, an Sonn- und Feiertagen und in den späten Abendstunden den Betrieb von lärmenden Geräten zu vermeiden.

Derbysieg für Galli

GALLNEUKIRCHEN. Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der OÖ-Liga sicherten sich die Herren 1 des SV Gallneukirchen beim Derby gegen UTC Altenberg.

Motorrad kollidierte mit Auto

GRAMASTETTEN. In einer starken Rechtskurve geriet eine 32-jährige Motorradlenkerin am Sonntagnachmittag auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammenstieß.