„Zwettlerino“ mit Kasermandl in Silber ausgezeichnet

Hits: 365
(Foto: Klicksgefühl Fotografie)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 18.06.2021 08:00 Uhr

LANGZWETTL/WIESELBURG. Jedes Jahr werden auf der Wieselburger Messe die besten Käsesorten des Landes mit dem „Kasermandl“ ausgezeichnet. Mit dem Bio-Ziegen-Bergkäse „Zwettlorino“ schafften es die Langzwettler Käsebauern, die Jury zu überzeugen.

Bereits in der Vergangenheit wurden die Produkte der Langzwettler, die aus Kuh- und Ziegenmilch produziert werden, ausgezeichnet. Heuer schickten Manfred und Matthias Enzenhofer sowie Michael Maureder ihr neuestes Produkt ins Rennen um das „Kasermandl“ zu ergattern: Den „Zwettlorino“. Dabei handelt es sich um einen Bergkäse aus Bio-Ziegenmilch vom eigenen Hof, der vier bis fünf Monate reift und dabei sein typisches, kräftiges Aroma entwickelt. Dabei überzeugte dieser die Jury nicht nur geschmacklich. Auch das Aussehen und die Konsistenz des Hartkäses, der in Handarbeit direkt in der Hof-Käserei produziert wird, kamen an. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Es ist eine tolle Bestätigung, dass wir guten Käse aus unserer Milch machen und dass wir mit unserer biologischen und nachhaltigen Landwirtschaft samt Direktvermarktung den richtigen Weg eingeschlagen haben“, so die drei Käsebauern. Mehr Informationen über die Produkte gibt es online unter www.langzwettler.at.

Kommentar verfassen



Frontalzusammenstoß in Bad Leonfelden: Vier Verletzte

BAD LEONFELDEN. Ein 56-Jähriger, ohne Führerschein aber dafür alkoholisiert, verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall auf der Böhmerwaldstraße in Bad Leonfelden, ...

Für das Klima unterwegs

URFAHR-UMGEBUNG. Für die kommenden Gemeinderats- und Landtagswahlen wurde vom Verein Klima-Allianz OÖ in allen 438 oö Gemeinden eine Befragung zum Thema „Klimaneutralität 2040“ durchgeführt.

Mauern, hämmern, baggern: Kinder erkundeten die Welt des Baus

ALTENBERG. Bauluft schnuppern durften 30 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren beim Rabmer Kinderbautag im Zuge der Altenberger Ferienspiele.

Geburtstagsfeier der Seniorenplattform

FELDKIRCHEN. Bei der jährlichen Gemeinschafts-Geburtstagsfeier der Seniorenplattform Ortsgruppe Feldkirchen im Garten-Pavillion von Martin Hintringer feierten zehn Jubilare feierten ihren 70er, 75er, ...

Ehrenbürgerschaft für Johannes Rechberger

ST. GOTTHARD. Mit einem einstimmigen Beschluss verlieh der Gemeinderat von St. Gotthard die Ehrenbürgerschaft an Johannes Rechberger, der die Gemeinde fast dreißig Jahre als Bürgermeister leitete.

Buchpräsentation: „Wofür ich stehe“

GALLNEUKIRCHEN. Am Dienstag, den 3. August findet um 19 Uhr die Präsentation des Buches „Sepp Wall-Strasser – Wofür ich stehe“ in der Gusenhalle statt.

Mehr Frauen im Stadtrat von Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Zwei Monate vor der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl präsentiert der Bad Leonfeldner Bürgermeister Thomas Wolfesberger sein Team.

Wanderung zum Streichelzoo

GALLNEUKIRCHEN. Im Rahmen des Gallneukirchner Ferienspieles wanderten 12 Kinder mit Bürgermeisterin a. D. Gisela Gabauer durch Gallneukirchen auf den Linzerberg zum Streichelzoo.