Erste Sitzung des Jugendparlaments

Hits: 55
Victoria  Preining Tips Redaktion Victoria Preining, 24.01.2022 17:12 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Am vergangenen Mittwoch fand in Gallneukirchen die erste Sitzung des neu einberufenen Jugendparlaments statt. Initiiert von den Vorsitzenden der Katholischen Jugend und der Sozialistischen Jugend Gallneukirchen fanden sich Vertreter aus zehn Vereinen zusammen, um sich über die Vereinsgrenzen hinweg zu vernetzen und gemeinsam Forderungen an die Gemeinde zu erarbeiten.

. Austragungsort war die alte Feuerwehr. „Wir wollen damit aufzeigen, dass man Leerstände wieder nutzbar machen kann. Deshalb soll hier in Zukunft ein Kulturverein die Hallen bespielen und offene Jugendarbeit betreiben“, so SJ-Vorsitzender Simon Panholzer. Unter dem Namen „Junge Gollinger“ wurden dann schließlich Ideen gesammelt, die im Anschluss an Stadtrat Kurt Winger und Vizebürgermeisterin Regina Penninger weitergegeben wurden. Teil der Forderungen sind unter anderem schnelles Handeln in Sachen Regio-Tram, Updates zur Sanierung des Skater-Platzes und die Renovierung und Umgestaltung der öffentlichen Parks. Außerdem wollen die Vereine im Sommer ein gemeinsames Fest veranstalten.

Kommentar verfassen



Orts-Vize verlässt Amt

EIDENBERG. Der 28-jährige Dominik Danner legt am 1. Juni sein Amt als Vize-Bürgermeister von Eidenberg zurück. Er will sich künftig mehr seiner Familie widmen.

Sicherheit geht vor

FELDKIRCHEN. Verkehrssicherheit wird in Feldkirchen groß geschrieben. Allein in den letzten vier Jahren wurden fast zwei Kilometer Radwege in der Donaugemeinde errichtet.

Eidenberg und Herzogsdorf haben die schönsten Gärten

EIDENBERG/HERZOGSDORF. Bei der „Garten-Gala“ in Ritzlhof wurden kürzlich die schönsten Gärten Oberösterreichs gekürt. Unter den Preisträgern sind auch Gärten von Familien aus Eidenberg und Herzogsdorf. ...

Reitweg-Region Mühlviertler Sterngartl

BAD LEONFELDEN/ALTENBERG. Mehr als 400 Kilometer an Wegen in der Region des Mühlviertler Sterngartls und des Gusentals stehen Pferdebesitzern der Region zur Nutzung als Mitglied des Vereines der Reitweg-Region ...

Autoren schrieben für herzkranke Kinder

LICHTENBERG. Einen Spende von 5.000 Euro überreichte Ella Stein aus Lichtenberg im Zuge des Autorenprojekts „#1bild2geschichten“ an die Leiterin der Herzkinder Österreich Michaela Altendorfer.

Leihomas aus dem Mühlviertel

GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF/UNTERWEITERSDORF. Omadienst, offen für Frauen jeden Alters? Mit dem Zusatz „Nanny & Granny“ zeigt der Omadienst, dass auch gerne Schülerinnen, Studentinnen oder ...

Vorsitz-Wechsel beim ASKÖ Mühlviertel

MÜHLVIERTEL/ENGERWITZDORF. Beim Bezirkstag des ASKÖ Mühlviertel im Gasthaus Mader in Kefermarkt hat Michael Lindner sein Amt als Vorsitzender an Roland Auböck übergeben.

Geiste Tomatensuppe und Rahmschmarrn

BAD LEONFELDEN. Die Schüler der 4HB der Tourismusfachschule Bad Leonfelden zeigten bei ihren praktischen Prüfungen welche Kenntnisse sie in den letzten vier Jahren erworben haben.