Hits: 72
Regina Wiesinger Tips Redaktion Regina Wiesinger, 05.07.2022 11:30 Uhr

GALLNEUKRICHEN. Die SPÖ Gallneukirchen lud ihre Funktionäre, interessierte Mitglieder und Freunde zu einer Bildungsfahrt durch das „rote Linz“ ein. Mit dem Bus ging es dann durch die Stadtteile von Linz.

Die Fahrt ging von Urfahr bis zum Pöstlingberg, vom Froschberg durch das Vöestgelände nach Pichling, von Ebelsberg bis zur Stadtgrenze Trauns. Und dies unter der exzellenten Führung Hans Eichingers, Landessekretär des Pensionistenverbands a.D. und langjähriger Linzer Gemeinderat.  

„Hans zeigte uns eine etwas andere Art einer Stadtführung, wir fuhren durch Wohngebiete, lernten Arbeitsstätten, Bildungseinrichtungen und Seniorenzentren kennen, die unter der Linzer Stadtregierung vorbildlich verwirklicht worden sind. Die Stadtrundfahrt war ausgesprochen interessant und kurzweilig und wir erfuhren neben historischen Rückblicken auch viel über aktuelle Entwicklungen“, sagt Vizebürgermeisterin Regina Penninger.

Kommentar verfassen



Engerwitzdorf: Union Schweinbach erhielt Spende

ENGERWITZDORF. Bürgermeister Herbert Fürst übergab gemeinsam mit Vizebürgermeister Manfred Schwarz und Fraktionsobmann Christoph Meisinger anlässlich 60 Jahre Sportunion Schweinbach eine Spende zum ...

Gallneukirchen unterstützt Gemeindebürger

GALLNEUKIRCHEN. Die Teuerungswelle macht auch vor Gallneukirchen nicht halt. Die Gemeinde Gallneukirchen bietet daher Unterstützung an.

Minischnecke „Pupilla“ in Engerwitzdorf entdeckt

ENGERWITZDORF. Beim Insektencheck in Engerwitzdorf entdeckte der Biologe Johannes Volkmer einige ökologisch wertvolle Puppenschnecken im Millimetermaß, die vermutlich mit den kalkhaltigen Baumaterialien ...

Flohmarkt in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Der Musikverein Kirchschlag lädt am Samstag, den 10. September und am Sonntag, den 11. September zum Flohmarkt in den Bauhofgaragen der Gemeinde ein.

Puchenau: gemeinsam in die Arbeit

PUCHENAU. Kernfunktion der DOMINO OÖ App ist eine kollektive Mitfahrplattform für gemeinsame Fahrten zum Arbeitsplatz und wieder retour. Die Gemeinde Puchenau ist Teil dieses Pilotbetriebes.

Reichenthal: Lesen im Freibad

REICHENTHAL. Heuer gab es im Reichenthaler Freibad erstmals eine Strandbibliothek.

Kreativ auf Stoff - Kindersommer in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Kreativ auf Stoff war das Motto beim Hellmonsödter Kindersommer. Auf den gelben T-Shirts durften sie ihre Kreativität ausleben und es sind tolle Werke entstanden.

Sommerliebe in der Salatschüssel

URFAHR-UMGEBUNG. Unkompliziert, schnell, mit frischen Zutaten: So lieben viele die sommerlich leichte Salatküche