Alkolenker verursachte Unfall mit Streifenwagen

Hits: 204
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 26.02.2020 16:19 Uhr

HELPFAU-UTTENDORF. Ein 51-Jährige prallte im Gemeindegebiet von Uttendorf seitlich in einen Streifenwagen der Polizei. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle, die beiden Polzisten zogen sich leichte Verletzungen zu.

Eine Polizeistreife aus Mauerkirchen fuhr am 23. Februar kurz vor 3 Uhr von Mauerkirchen kommend auf der B142 Richtung Kreuzung mit der B147. Im Gemeindegebiet von Uttendorf bog die Streife nach links in die Gewerbestraße ab. In diesem Moment fuhr ein 51-Jähriger  mit seinem Auto von der Gewerbestraße Richtung B142. Dabei prallte er in die linke Fahrzeugseite des Streifenwagens.

Unfallverursacher flüchtete

Der 51-Jährige lieb jedoch nicht an der Unfallstelle stehen, sondern beschleunigte seinen Pkw wieder und flüchtete nach Mauerkirchen, wo er sein Fahrzeug in einem Siedlungsgebiet abstellte. Da die gesamte Stoßstange inklusive der vorderen Kennzeichentafel am Unfallort zurückblieb, konnte eine Fahndung nach dem Zulassungsbesitzer eingeleitet werden, die jedoch negativ verlief. Die beiden Polizeibeamten wurden beim Unfall leicht verletzt und ins Braunauer Krankenhaus gebracht. Der 51-Jährige konnte später erreicht werden. Er zeigte sich als Unfallverursacher und zur Fahrerflucht geständig. Ein um 10:50 Uhr bei dem Mann durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,68 Promille.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Braunauer Schulen kommen mit virtuellem Lernen bisher gut zurecht

BEZIRK BRAUNAU. Bereits seit mehreren Wochen sind Österreichs Schulen aufgrund des Coronavirus geschlossen. Der reguläre Unterricht wird vermutlich erst frühestens Mitte Mai wieder ...

Freie Christengemeinde plant neuen Kindergarten Löwenherz

BRAUNAU. Eine Elterninitiative der Kirche „Freie Christengemeinde Braunau“ möchte dem Mangel an Betreuungsplätzen für Kinder in Braunau entgegenwirken und plant nun eine private Betreuungseinrichtung ...

Ranshofner Fitnesstrainerin bietet kostenlose Workouts via Instagram an

BRAUNAU-RANSHOFEN. In Zeiten von Corona haben Fitnessstudios geschlossen und auch sonst sind die Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen deutlich geringer. Gerade jetzt sollte man aber ...

Entwicklungshilfe auch in Zeiten von Corona

BRAUNAU. Die Initiative Eine Welt (IEW) unterstützt seit 2015 Menschen in Taonsgo, einem abgelegenen Dorf in Burkina Faso ohne Strom und Wasserversorgung. In Zeiten von Corona ist eine grundlegende ...

57-Jährige von aus Grundstück entlaufenem Hund verletzt

EGGELSBERG. Eine 57-Jährige wurde am 4. April gegen 9.55 Uhr in einer Einfahrt von einem zuvor aus einem Grundstück entlaufenen Hund verletzt.

Enormer Anstieg der Arbeitslosenzahlen

BEZIRK BRAUNAU. Die aktuelle Corona-Krise hat auch drastische Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau. Ende März waren 4.062 Personen arbeitslos gemeldet. Im Vormonat lag die Zahl noch ...

Jugendservice weiterhin erreichbar

BEZIRK BRAUNAU. Auch in diesen turbulenten Zeiten ist das Jugendservice, die Jugendinfo des Landes Oberösterreich, für ihre Zielgruppe erreichbar. So bekommen Jugendliche zwischen zwölf ...

Fall für Arbeiterkammer Braunau: Firma „jonglierte“ mit Leiharbeiter

BEZIRK BRAUNAU. Nicht nur in Krisenzeiten wie diesen sind es meist Leiharbeiter, die zuerst gekündigt werden, wie ein aktueller Fall der Arbeiterkammer Braunau zeigt: Ein Leiharbeiter wurde immer ...