12-Jähriger in der Westbahn mit Messer bedroht und ausgeraubt

Hits: 306
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 16.02.2020 08:58 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 12-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land wurde am 15. Februar gegen 10.26 Uhr in der Westbahn von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Der Jugendliche war in der Westbahn 906 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs, als ihm der Unbekannte ein Klappmesser an den Bauch hielt und die Herausgabe sämtlicher Wertgegenstände forderte. Der 12-Jährige übergab dem Täter sein Handy und die Smart Watch, anschließend konnte der Räuber mit der Beute entkommen.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170–180 cm groß, schwarze Haare, nach hinten gegelt – seitlich ganz kurz, leichte Pickel im Gesicht, schmale Statur, sprach mit ausländischem Akzent. Trug schwarze Bomberjacke mit diversen Nähten, graue Jeans, schwarze Schuhe

Die Beamten der Polizeiinspektion Vöcklabruck ersuchen um Hinweise zum Täter unter der Telefonnummer 059133/4160.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Selbsttherapie: „Schreiben sie sich gesund“

BEZIRK. Die Corona-Pandemie verursacht viele Sorgen: um die eigene Gesundheit, um die der älteren Verwandten, um den Arbeitsplatz und vieles mehr. Schon seit langer Zeit schreiben Menschen ihre Gefühle ...

Unfall beim Sträucherschneiden - Kettensäge verletzte 28-Jährigen

MONDSEE. Beim Umschneiden mehrerer Haselnusssträucher wurde ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 4. April gegen 10.10 Uhr verletzt, als die Kettensäge hochschnellte und ihn ...

Bauarbeiten in der Dürnauer Straße

VÖCKLABRUCK. Ernst wird es nun ab 14. April mit den Bauarbeiten für Wasser und Kanal in der Dürnauer Straße  - konkret zwischen der Lebenshilfe-Landesleitung und der Kaplanstraße. ...

WKO-Mitarbeiterinnen in Vöcklabruck sagen Danke: Lieferservice funktioniert perfekt

VÖCKLABRUCK. Eine gelungene Überraschung hatte Margit Spitzer vom Käseeck für die Mitarbeiter der Wirtschaftskammer Vöcklabruck. Seit Beginn der Krise arbeiten Bezirksstellenleiter ...

Marktgemeinde Seewalchen für die Krise gerüstet

SEEWALCHEN. Ein doppelt besetzter Gemeindestab, Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden, transparente Information - die Marktgemeinde rund um Bürgermeister Gerald Egger hat alle notwendigen Vorkehrungen ...

Pkw prallte gegen Traktoranhänger

ATZBACH. Einen Verletzten forderte der Zusammenstoß eines Pkw mit einem Traktoranhänger während eines Überholmanövers.

Jahresbilanz des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck für das Jahr 2019

Jahresbilanz für das Jahr 2019 über die geleistete Arbeit des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck und der 115 Feuerwehren im Bezirk.

Zusammenhalt in Zeiten von Covid-19: Spitz unterstützt Einsatzkräfte in Oberösterreich

ATTNANG-P. Der Lebensmittelhersteller Spitz versorgt regionale Einsatzkräfte und Hilfsorganisationen während der Corona-Krise mit Warenspenden. Seit Ende März beliefert das Traditionsunternehmen ...