Unbekannter zog Spur der Verwüstung

Hits: 1900
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 06.06.2020 10:20 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein bisher unbekannter Täter richtete gestern Nacht einen erheblichen Sachschaden zwischen Nussdorf und Unterach am Attersee an. Die Polizei bittet um Hinweise.

Insgesamt riss der Täter 17 Mülltonnen, eine Palme, Blumentröge und eine Sitzbank um und warf diese auf die Fahrbahn und in den angrenzenden Attersee. Außerdem zerrte er in Unterach zwei Leitpflöcke aus ihrer Verankerung und beschädigte eine Hinweistafel im Märchenwanderweg. Die beschädigten Mülltonnen blieben auf der Fahrbahn zum Teil vor unübersichtlichen Kurven und Straßenkuppen liegen. Glücklicherweise kamen keine weiteren Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

Polizei sucht nach Zeugen

Um den Unbekannten zu finden, werden etwaige Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Unterach am Attersee unter der Telefonnummer 059 133 4177 in Verbindung zu setzen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alokolenker fuhr auf Polizisten los

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit 1,92 Promille Alkohol im Blut fuhr ein 43-Jähriger aus Vöcklabruck bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht auf Samstag mit seinem PKW auf den anhaltenden Polizisten ...

Jürgen Lachinger ist neuer Bürgermeistre von Gampern

GAMPERN. Jürgen Lachinger folgt Hermann Stockinger als Bürgermeister nach. Als Vizebürgermeisterin wurde Manuela Gschwandtner gewählt.

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang
 VIDEO

Fischdrill dauerte 12 Stunden lang

RUTZENMOOS/ATTERSEE. 12 Stunden lang versuchten Angelguide Michael Bierbaumer und zwei seiner jüngen Schützliche einen Fisch aus dem See zu ziehen und trotzdem gab es kein Happy-End.

105-Jährige besucht Museum

VÖCKLAMARKT. Franziska Permanschlager, die vor kurzem ihren 105. Geburtstag feierte, besuchte das Uhrmacher Handwerk Museum.

Ernecker in Top-Form

ST. GEORGEN. Der erst 13-jährige HSV Ried Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker feierte in Orehova Vas (Slowenien) den Tagessieg im Pokalrennen und sicherte sich in der slowenischen Motocross-Meisterschaft ...

Flohmarkt mit rund 15.000 Büchern

ST. GEORGEN. In der Lernwelt Rubenshof findet auch heuer der größte Bücherflohmarkt Oberösterreichs statt. Der Flohmarkt startet gleich am ersten Ferienwochenende, am Samstag, 11. ...

Neuer Chef für Agrarförderungen kommt aus dem Mondseeland

ST. LORENZ. Mit 1. Juli hat Landeshauptmann Thomas Stelzer den Titel „Hofrat“ an Wolfgang Löberbauer verliehen und den St. Lorenzer zum Leiter der Agrar- und Regionalförderung in der Abteilung ...

Rennen starten wieder

ATTNANG-PUCHHEIM. In Portugal finden dieser Tage die ersten internationalen Motorradstraßenrennen nach der durch Covid-19 erzwungenen Rennpause statt. Mit dabei ist der 15-jährige Andreas Kofler, ...