Tödlicher Unfall beim Reifenwechsel: Mann (58) unter LKW eingeklemmt

Hits: 1384
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 17.10.2020 20:22 Uhr

REDLHAM. Zu einem tragischen Unfall kam es am Samstagnachmittag in Redlham im Bezirk Vöcklabruck: Ein 58-Jähriger wurde beim Reifenwechsel unter einem LKW eingeklemmt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. 

Der Mann brachte im Bereich des Achsschenkels einen Wagenheber an und befand sich zum Reifenwechsel auf dem Rücken liegend unter dem Fahrzeug. Der 28-jährige Sohn des Opfers lockerte mit einem Schlagschrauber die Radschrauben, nahm den Reifen herunter und war gerade dabei, einen neuen Reifen zu holen, als er einen lauten Knall hörte und den Unfall bemerkte. Gemeinsam mit einem herbeigeeilten Helfer hoben sie mit Hilfe des Wagenhebers den LKW wieder hoch und zogen den Verunfallten heraus - er wurde im Bereich des Oberkörpers eingeklemmt. 

Jede Hilfe kam zu spät

Die beiden leisteten sofort Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Zuerst übernahmen die Polizisten und danach der Notarzt die Wiederbelebungsmaßnahmen. Diese blieben jedoch erfolglos und der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Kommentar verfassen



Feuerwehr-Einsatz nach Überflutung

ATZBACH. Die Freiwillige Feuerwehr wurde von der Landeswarnzentrale zu einem Überflutungseinsatz in die Freundlingerstraße alarmiert. 

Kreisverkehr noch vor Schulbeginn fertig

VÖCKLABRUCK. Ja, sie ist mühsam, die Baustelle im Stadtgebiet. Aber: Der Kreisverkehr an der Salzburgerstraße wird noch vor Schulbeginn fertig.

Oldtimer-Sonntage am Stadtplatz Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. An den ersten beiden Sonntagen im August bestimmen wieder die Oldtimer das Geschehen am Vöcklabrucker Stadtplatz: Nach der corona-bedingten Pause im Vorjahr können heuer wieder ...

Urlauberin 50 Meter abgestürzt

STEINBACH. Schwere Verletzungen erlitt eine 50-jährige Deutsche, die am Mahdlgupf 50 Meter in die Tiefe stürzte. Der Rettungshubschrauber brachte sie in das Unfallkrankenhaus Salzburg. 

Gemeinden ziehen bei Kinderbetreuung an einem Strang

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine zukunftsweisende Kooperation von acht Gemeinden der Region Schwanenstadt schafft mit einem Leuchtturmprojekt neue Qualität in der Kinderbetreuung.

„Eine ins Lebn“ - kräftiges Lebenszeichen der Marktmusik Timelkam

TIMELKAM. Unter dem Motto „Eine ins Lebn“ präsentierte sich die Marktmusik Timelkam ihren Zusehern am Vorplatz der St. Anna Kirche und setzte somit nach fast zweijähriger Konzertpause ...

Energieversorger KWG startet Pilotprojekt zur 4-Tage-Woche

SCHWANENSTADT. Bereits seit längerer Zeit gibt es beim Ökostromerzeuger KWG Überlegungen zur Einführung einer 4-Tage-Woche. Nun hat das Unternehmen ein Pilotprojekt zur Umsetzung ...

Alpine Brands bündelt die Markenkompetenz

ATTNANG-PUCHHEIM. Jetzt wurde ein umfangreiches Projekt beim 800 Mitarbeiter starken Lebensmittelproduzenten Spitz abgeschlossen.