Polizei sucht Zeugen eines versuchten Raubes

Hits: 475
Die Polizei sucht Zeugen eines versuchten Raubes, der sich am 10. April ereignet hat.Symbolfoto: Wodicka
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 23.04.2021 09:54 Uhr

VÖCKLABRUCK. Die Polizei sucht Zeugen, die einen versuchten Raub beobachtet haben könnten. Er hat sich am Samstag, 10. April, zwischen 17.55 und 18 Uhr in der Schlossstraße, in unmittelbarer Nähe der sogenannten Varena-Brücke, ereignet. Begangen wurde er vermutlich von drei männlichen Jugendlichen.

Einer der drei Jugendlichen soll von einem 20-Jährigen Bargeld gefordert haben. Das Opfer gab an, kein Geld bei sich zu haben. Dem 20-Jährigen wurde unmittelbar danach, durch einen der Täter, mit der geballten Faust in das Gesicht geschlagen. Er wurde dabei verletzt, rief um Hilfe und ergriff die Flucht in Richtung Jet-Tankstelle. Einer der Täter habe ihn kurz verfolgt.

Zeugen auf Parkbank gesessen

Das Opfer gab bei der Polizei an, dass sich zum Zeitpunkt der Tat zwei Jugendliche im Alter von etwa 15 bis 16 Jahren auf einer Parkbank in der Schlossstraße unter der Varena-Brücke, in unmittelbarer Nähe des Tatorts, befunden hätten. Der 20-Jährige sei kurz zuvor an den beiden vorbeigegangen und konnte erkennen, dass die beiden einen Toast gegessen hätten. Außerdem konnte einer der beiden möglichen Zeugen mit längeren braunen Haaren, einer Kappe und grünem Pullover beschrieben werden.

Hinweise werden vertraulich behandelt 

Diese beiden möglichen Zeugen oder andere Personen, die diesen Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden ersucht, sich bei der Polizei Vöcklabruck unter der Tel. 0591334160 oder per Mail: PI-O-Voecklabruck@polizei.gv.at zu melden. Mögliche Hinweise und Angaben werden natürlich vertraulich behandelt.

Kommentar verfassen



Mobile Temposchwelle

ATTNANG-PUCHHEIM. Auf vielfachen Wunsch der Anrainer trat Christian Braun an Bürgermeister Peter Groiß heran und ersuchte zum Schutz aller Nachbarskinder (und natürlich auch der Erwachsenen) ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

REDLHAM. Bei einer Kollision von zwei Fahrzeugen wurden zwei Personen verletzt. 

Dokumentarfilm „An einem Tag im April“ in ORF III

ATTNANG-PUCHHEIM. Der Dokumentarfilm „An einem Tag im April – Ein Dorf im Fadenkreuz der Alliierten“ über die Bombardierung von Attnang-Puchheim wird am 8. Mai um 22.50 Uhr auf ORF III ausgestrahlt. ...

Ausstellung: Sprache in jeder Form dominiert die Arbeiten von Veronika Schubert

VÖCKLABRUCK. Am Montag, 17. Mai, findet in der Stadtgalerie Lebzelterhaus die Eröffnung der Ausstellung von Veronika Schubert „Ohne Punkt und Komma“ statt. Die Galerie ist von 17 bis ...

Mei Bach - die Vöckla: Lied über Erinnerungen an eine unbeschwerte Kindheit
 VIDEO

„Mei Bach - die Vöckla“: Lied über Erinnerungen an eine unbeschwerte Kindheit

FRANKENMARKT. Seit 30 Jahren schreibt und komponiert Johann Kühleitner leidenschaftlich gerne Lieder. Tips erfüllt derzeit Herzenswünsche der Leser. So auch den von Kühleitner: ...

Erfolgreiche Suchaktion

NUSSDORF. Glimpflich endete die Suchaktion nach einem abgängigen Pensionisten. Der rüstige 96-Jährige war nach Waldarbeiten nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Er hatte sich bei einem ...

Feuer in Kellerabteil

FRANKENMARKT. In einem Kellerabteil eines Mehrparteienhauses ist ein Feuer ausgebrochen.  Verletzt wurde niemand. 

79-Jähriger bei Forstarbeiten verstorben

AMPFLWANG. Bei Forstarbeiten kam ein 79-jähriger Pensionist ums Leben.