Schwerer Unfall auf B143

Hits: 164
Foto: Feuerwehr Vöcklabruck
Foto: Feuerwehr Vöcklabruck
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 31.07.2021 09:21 Uhr

VÖCKLABRUCK. Mit seinem Fahrzeug überschlagen hat sich am Freitag ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der auf der  Hausruckstraße in Vöcklabruck von der Fahrbahn abkam.

Der Lenker kam gegen 10.40 Uhr auf Höhe der Bushaltestelle Pfarrfeld West in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Leitschiene auf. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegend.

Zwei Verletzte

Unfallszeugen alarmierten umgehend die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Der Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall leicht und seine am Beifahrersitz mitfahrenden 35-jährige Ehefrau unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Die Hausruckstraße war rund eine halbe Stunde lang erschwert passierbar.

Kommentar verfassen



Junge Kletterinnen aus der Drachenwand geflogen

ST. LORENZ/MONDSEE. Obwohl sie keine Erfahrung mit Klettersteigen hatten, entschlossen sich drei Frauen aus Deutschland (alle 18) am Sonntagvormittag den Drachenwand-Klettersteig zu begehen. Das Abenteuer ...

Vier Feuerwehren bei Kellerbrand in einem Wohnhaus in Schörfling am Attersee im Einsatz

SCHÖRFLING. Vier Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Schörfling am Attersee im Einsatz.

Benefizkonzert für Gemeindesaal

VÖCKLABRUCK. Für den guten Zweck und um Spenden zu generieren soll ein Benefizkonzert stattfinden.

Bei Landesmeisterschaften für Islandpferde überzeugt

ZELL AM PETTENFIRST. Anfang September fanden in Andorf die OÖ Landesmeisterschaften 2021 für Islandpferde statt. Die 13-jährige Franziska Wallnsdorfer konnte dort mit ihrem Wallach Hjörtur fra Feti ...

Sommerurlaub feiert Jubiläum

WEYREGG. Jedes Jahr reist Familie Lingl an den Attersee.

Spatenstich für ASZ Attersee-Nord

SEEWALCHEN. Das Projekt ASZ Attersee-Nord feierte Spatenstich. Aus dem derzeitigen ASZ Lenzing und ASZ Seewalchen am Attersee wird nächstes Jahr ein gemeinsames Altstoffsammelzentrum.

Mit Willenskraft zum Staatsmeister

SCHWANENSTADT. Nach dem Triumph in der Halle können die U14-Spieler der Union Schwanenstadt den Staatsmeistertitel verteidigen.

Pflegeheim findet Anklang

SCHWANENSTADT. Kürzlich fand die offizielle Eröffnung des Bertha-von-Suttner Hauses, Alten- und Pflegeheim Schwanenstadt statt.