Ruderer tot aus Attersee geborgen

Hits: 496
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 26.10.2021 08:12 Uhr

SCHÖRFLING. Ein Ruderer wurde Montagabend in Schörfling tot aus dem Attersee geborgen.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Wasserrettung standen Montagabend zunächst bei einer Suchaktion im Attersee im Großeinsatz, nachdem ein Ruderer als vermisst galt. „Ein leeres Ruderboot wurde aufgefunden, der Ruderer war abgängig. Nach kurzer Zeit konnte die Person im Wasser geortet und nur mehr tot geborgen werden“, berichtet die Feuerwehr Seewalchen am Attersee.

Kommentar verfassen



7-Tage-Inzidenz im Bezirk Vöcklabruck auf 1.337 gesunken

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Bezirk Vöcklabruck ist die 7-Tage-Inzidenz auf 1.337 (Stand 30. November, 14.30 Uhr) gesunken. Im Vergleich dazu: Oberösterreichweit liegt die 7-Tage-Inzidenz pro ...

Schwanbombers mit Startschwierigkeiten

SCHWANENSTADT. In der ersten Runde der neuen 1. Bundesliga-Hallensaison im Faustball trafen die Schwanbombers auf Mitaufsteiger ASKÖ Seekirchen und den amtierenden Österreichischen Meister, die Union ...

Buchtipp: „Mut zum Abheben“

WEYREGG/A. Erwin Hörandner, Antiquar und Theologe, der vielen Lesefreunden durch seinen jahrelangen Bücherstand am Vöcklabrucker Wochenmarkt bekannt ist, hat ein Buch veröffentlicht.

OKH sendet Weihnachtsprogramm ins Wohnzimmer

VÖCKLABRUCK. Nach dem erfolgreichen Livestream-Experiment letztes Jahr, lädt das OKH auch heuer dazu ein, Veranstaltungen von Zuhause aus zu genießen.

Schneesturm verwandelt Straßen in Eislaufplatz

TIEFGRABEN/UNTERACH. Am gestrigen Montag, 29. November, zog am frühen Abend ein kurzer, aber heftiger Schneesturm über dem Großraum Mondsee auf. Innerhalb weniger Minuten verwandelten sich die Straßen ...

Tombola mit lustiger Rumpumpel-Aktion

SCHLATT. Zwei engagierte Mütter haben eine Spendenaktion für den Pfarrcaritas Kindergarten Schlatt organisiert.

Blick auf die Berge

SEENGEBIET. Nun, da der Herbst ein Ende findet, gibt der vom Laub befreite Baum den Blick auf das Gebirge frei.

Glücksstern-Kind: Noah (11) aus Lenzing wird von den Eltern rund um die Uhr betreut

LENZING. Tips hat einen regionalen Fall für die Weihnachtsaktion „Tips Glücksstern“ ausgewählt. Heuer konzentrieren wir uns auf den elfjährigen Noah Moser und wollen seinen Eltern Günther und ...