Sieben Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Manning

Hits: 376
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 05.12.2021 19:10 Uhr

MANNING. Sieben Verletzte hat Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Manning gefordert.

Im Kreuzungsbereich der Schwanenbachstraße und Au kollidierten zwei Autos aus noch unbekannter Ursache. Entgegen des ersten Alarmierungstextes war keiner der Verletzten eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der zwei alarmierten Feuerwehren führten die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Die Unfallstelle war rund eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Kommentar verfassen



Oberösterreicher versuchen die Modeindustrie nachhaltiger zu gestalten

OÖ/LINZ/VÖCKLABRUCK/EFERDING. Durchschnittlich kauft eine Person 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr. Zu viel, wenn man sich die umweltbelastende Produktion und die Ausbeutung der dafür arbeitenden Menschen ...

Immobilien-Transaktionen nach Kaufpreis: Mondsee unter Top 3 im Bundesland

MONDSEE. Willhaben und IMMOunited haben Österreichs Immobilientransaktionen des dritten Quartals 2021 ausgewertet. Zwei Immobilien aus Mondsee sind unter den Top-Transaktionen im Quartal – nach Kaufpreis ...

Ö3-Wundertüten-Challenge: Bundesgymnasium Vöcklabruck hat die meisten Handys gesammelt

VÖCKLABRUCK. Österreichs Schulen sammeln für die Ö3-Wundertüten-Challenge gemeinsam 16.595 Handys gesammelt. Am fleißigsten war dabei das Bundesgymnasium Vöcklabruck mit 732 gesammelten Handys.

Neue „Jausenzeit“ der Lebenshilfe in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Die Lebenshilfe Oberösterreich eröffnet in der neuen Werkstätte in der Ferdinand-Öttl-Straße in Vöcklabruck ihre erste Jausenstation: die Jausenzeit. Die Eröffnung in den ehemaligen ...

Sommerjob bei den Kinderfreunden: jetzt bewerben

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Personalsuche für den Feriensommer 2022 hat bereits begonnen und die Kinderfreunde Region Salzkammergut bietet über 35 Jobs im Kinderbetreuungsbereich an. Im Bezirk ...

Energiewende beginnt auf Gemeindeebene

GAMPERN. Eine geordnete Finanzpolitik ohne Schulden steht für Gampern nach wie vor im Mittelpunkt. Daher wurden bei Investitionen auch immer die Folgekosten mitberücksichtigt. Es ergibt sich demgemäß ...

Dein Einsatz für die Natur!

WEYREGG: Altbaumpflege in der Streuobstwiese - Engagier dich für die Natur bei der Umweltbaustelle und gestalte unsere Kulturlandschaft aktiv mit!

Gruppenausstellung im Lebzelterhaus

VÖCKLABRUCK. Am 7. Februar um 19 Uhr wird in der Galerie Lebzelterhaus die Ausstellung „Ver:rückt“, eine Gruppenausstellung des Hausruckviertler Kunstkreises und Traun/Art, eröffnet.