Autofahrer fuhr beim Abbiegen gegen Motorradfahrer

Hits: 104
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 21.05.2022 06:14 Uhr

STEINBACH AM ATTERSEE. Freitagmittag ist in Weißenbach am Attersee ein Autofahrer beim Abbiegen gegen einen Motorradfahrer gefahren.

Der Autofahrer war auf der B153 von Weißenbach/A. kommend in Fahrtrichtung Bad Ischl unterwegs. Auf Höhe von Straßenkilometer 2,3 bog er nach links ein, um auf einem Parkplatz umzukehren. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 25-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden zusammen.

Der Motorradlenker wurde über die Motorhaube des Autos gegen ein auf dem Parkplatz abgestelltes Fahrzeug geschleudert. Er kam auf der Straße zum Liegen und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt ins Krankenhaus in Vöcklabruck eingeliefert.

Kommentar verfassen



Förderpreis des Diözesankunstvereins Linz 2022 vergeben

VÖCKLABRUCK. Der Förderpreis des Diözesankunstvereins Linz wird seit 1996 jährlich vergeben. Es werden damit Abschlussarbeiten an der Kunstuniversität Linz ausgezeichnet, die von besonderer künstlerischer ...

Kolb nicht bei Frauen Fußball-EM dabei

VÖCKLABRUCK. Nun ist es fix: Stürmerin Lisa Kolb aus Vöcklabruck wird nicht mehr ins ÖFB-Aufgebot nachrücken. Wegen ihres positiven Coronatests platzte für sie der EM-Traum vorzeitig.

Jugend-Rundfahrt mit Ziel im Attergau

STRASS IM ATTERGAU. Oberösterreich ist Austragungsort der 47. Internationalen „Keine Sorgen“-Junioren-Rundfahrt. Das Ziel der Veranstaltung liegt in Straß im Attergau.

Stöbelturnier gewonnen

ATTNANG-PUCHHEIM. Beim Stöbelturnier in Attnang-Puchheim landeten „Nicki’s Stöbler“, eine von 21 teilnehmenden Mannschaften, auf dem dritten und fünften Platz.

Kochbuch-Projekt für Flüchtlingsfamilien

VÖCKLAMARKT. Ein handgeschriebenes Mehlspeisen-Kochbuch in einer Auflage von 130 Stück und an die 30 verschiedene Kuchen, Torten, Schnitten, Rouladen und Strudel: Das waren die Zutaten für ein Ukraine-Hilfsprojekt ...

Leserbrief zum Thema Tierschutz

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Regina Resch, Obfrau des Tierschutzvereins Bezirk Vöcklabruck, hat der Tips Redaktion einen Leserbrief geschickt.

46+1, Down Syndrom mit neuer Obfrau und neuem Programm

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Verena Kettl aus Frankenburg ist neue Obfrau des Vereins 46+1, Down Syndrom. Die 39-jährige zweifache Mutter und IT-Technikerin hat eine achtjährige Tochter mit Down Syndrom. Die ...

Sieg bei Bergmarathon in Rekordzeit

SCHÖRFLING. Beim 33. Bergmarathon rund um den Traunsee fiel heuer der Streckenrekord. Markus Lemp vom Laufclub (LC) Sicking benötigte bei seinem Sieg nur 7:29:46 Stunden und war damit fünf Minuten schneller ...