Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Polizei-Großaufgebot bei Rauferei am Stadtplatz von Schwanenstadt im Einsatz

Online Redaktion, 14.04.2024 08:54

SCHWANENSTADT. Sechs Polizeistreifen und zwei Rettungswagen standen in der Nacht auf Sonntag am Stadtplatz von Schwanenstadt bei einer Rauferei unter Jugendlichen im Einsatz. 

Sechs Polizeistreifen mussten anrücken, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen. (Symbolfoto: Weihbold)
Sechs Polizeistreifen mussten anrücken, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen. (Symbolfoto: Weihbold)

Nach gegenseitigen Beleidigungen eskalierte die Lage gegen 3 Uhr und es entwickelte sich eine Rauferei, an der mindestens zehn Personen im Alter zwischen 16 Jahren und 22 Jahren beteiligt waren. Dabei attackierten sich die Jugendlichen mit Tritten, massiven Faustschlägen und Glasflaschen. Bei diesen Attacken wurden zumindest zwei Jugendliche verletzt, wobei ein 20-Jähriger erst nach der Sachverhaltsklärung von Polizisten unweit des Stadtplatzes am Boden liegend gefunden wurde. Er wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. „Der Raufhandel wurde von umstehenden Nachtschwärmern gefilmt; mit diesem Videomaterial konnte ein Großteil der Beschuldigten im Nahbereich festgestellt, identifiziert und kontrolliert werden“, berichtet die Polizei. 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden