Große Vielfalt bei Chorkonzert

Magdalena Holzapfel Tips Redaktion Magdalena Holzapfel, 27.09.2022 20:03 Uhr

ST. GEORGEN. Das Chorfestival Attergau war erfolgreich. In vier gut besuchten Konzerten erlebten die Zuhörer Vokalmusik auf hohem Niveau.

In der ausverkauften Attergauhalle begeisterten die Singfoniker in F in der ersten Konzerthälfte mit bekannten Pop-Hits. Schwungvolle und besinnliche Volkslieder wurden nach der Pause vorgetragen. Alexander Maurer mit seinen Formationen „Xandl Musi“ und den „Diatonischen Expeditionen“ ergänzten und begleiteten das Konzert und warteten mit traditionellen, aber auch jazzigen Kompositionen auf.

Mit der Neubesetzung gastierte das schwedische Vokalensemble „The Real Group“ erstmals in Österreich und lockte Besucher aus weitem Umkreis an. Die Formation präsentierte Kompositionen und Bearbeitungen von Anders Edenroth, welcher einen spannenden und humorvoll gestalteten Workshop mit Tipps für professionelle Chorleitung und Einstudierung gab.

Der zweite Workshop mit Marina Schacherl zeigte den Teilnehmern, wie schwungvolle Chorstücke im kirchlichen Bereich effektvoll einstudiert und gestaltet werden können.

Der Jugendchor „Voices in Progress“ präsentierte, gelegentlich ergänzt mit Instrumentalisten, eine große Bandbreite anspruchsvoller Arrangements, die auf einer Chorwoche mithilfe ihrer Chorleiter erarbeitet wurden.

Mit Standing Ovations wurden die Künstler beim letzten Konzert. Die beiden über Landesgrenzen hinaus bekannten Vokalensembles „Sjaella“ und „Hohes C“ faszinierten das Publikum mit ihren Kompositionen und Bearbeitungen bekannter Hits. Tänzerische Einlagen ergänzten den Vortrag.

Kommentar verfassen



Neues Leben in alten Gemäuern - Nachnutzung statt Leerstand

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Als erste Leader Region Oberösterreichs beteiligt sich die REGATTA mit ihren 14 Gemeinden an einem Aktionsprogramm des Landes Oberösterreich. Ziel ist es, Orts- und Stadtkerne weiterzuentwickeln ...

Zebrastreifen in Regenbogenfarben

SEEWALCHEN. Seit einigen Tagen zieht ein ganz besonderer Zebrastreifen die Blicke der Menschen auf sich: ein bunter Regenbogenstreifen im Herzen von Seewalchen. 

Antrag nach mehr öffentlichen Seezugängen abgewiesen

VÖCKLABRUCK. Der Antrag nach mehr öffentlichen Seeuferzugängen der SPÖ fand bei ÖVP und Grüne auf Bundesebene keine Unterstützung. Im Bezirk arbeiten SPÖ und Grüne zusammen, um die Zugänge zu ...

Vöcklabrucks „Umweltminister“ ging in Pension

VÖCKLABRUCK. Nahezu jedem Bürger der Stadt Vöcklabruck ist er bekannt: Fast 34 Jahre lang war Peter Kraushaar im Vöcklabrucker Rathaus für Umwelt-Agenden zuständig. Und damit hatte er ein riesiges ...

Weihnachtliches mit der Vöcklabrucker Stadtmusik

VÖCKLABRUCK. Die Stadtmusik Vöcklabruck lädt am Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr, in der Kirche Maria Schöndorf zum weihnachtlichen Konzert unter dem Titel „A child is born“.

Lenzing befeuert Kreislaufwirtschaft in Modebranche

LENZING. Die Lenzing Gruppe, weltweit führende Anbieterin von nachhaltig hergestellten Spezialfasern, und Renewcell, ein Textil-zu-Textil-Recycling-Pionier aus Schweden, haben eine mehrjährige Liefervereinbarung ...

Kater Beniv will Weihnachten in einer Familie feiern

FRANKENBURG. Durch den Krieg in der Ukraine hat Kater Beniv seine Familie verloren. Er war einer von 20 Katzen, die vom Österreichischen Tierschutzverein aus der Ukraine gerettet wurden. Jetzt ist er ...

Einstimmen bei weihnachtlichen Neuinterpretationen

VÖCKLAMARKT. „Zauberhafte Weihnacht‟ nennt sich das zweite Album der Vöcklamarkterin Christine Strubreiter, alias „Tina Christin“, anknüpfend an ihr Debütalbum „Live im Leb'n‟, welches ...