Adventstimmung im OKH

Katharina Kühn Tips Redaktion Katharina Kühn, 30.11.2022 15:27 Uhr

VÖCKLABRUCK. Zu einem Weihnachtskonzert der humorvollen Art lädt das Duo „Andyman„ am Donnerstag, 8. Dezember im OKH. Zwei Tage darauf können beim „Markt der Erde“ biologische Köstlichkeiten von regionalen Produzenten eingekauft werden.

Das Duo „Andyman“ besteht aus zwei „Andys“ mit Vöcklabrucker Wurzeln, die sich vor gut 20 Jahren zu einem Duo zusammengetan haben. Andreas Haidecker, ein gebürtiger Vöcklabrucker und Andreas Kurz der ursprünglich aus Attnang-Puchheim stammt, verbindet nicht nur ihr Name, sondern auch die Vorliebe für unkonventionelle, erzählerische Liedformen. So bringen die beiden von ihrem aktuellen Wohnort Wien das sogenannte „Wiener Spottlied“ mit.

Kurzweiliges Programm

Ihr Weihnachtsprogramm „Wogln durch’n Schnee“ verspricht ein kurzweiliges, auf eigene Art besinnliches Erlebnis zu werden – politisch, witzig und unerhört. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist um 19:30. Eintritt im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkassa 14 Euro, mit Jugendermäßigung um 7 Euro.

Fair produzierte Lebensmittel aus der Region

Beim „Markt der Erde„, der am Samstag, 10. Dezember, im OKH stattfindet, steht das Bewusstsein für gute, saubere und faire Lebensmittel aus dem Bezirk Vöcklabruck im Mittelpunkt. Im direkten Austausch mit den Produzenten können die Gästen biologische Schmankerl und kreative Aufmerksamkeiten aus der Region entdecken. Der Markt findet von 14:00 bis 18:00 statt.

Kommentar verfassen



Erfolgreicher Start für das mobile Jugendzentrum

SEEWALCHEN. Einen echten Kickstart legte der mobile Jugendbus in Seewalchen hin. 80 Jugendliche nutzten gleich am ersten Tag den neuen Treffpunkt.

Feuerwehr Steindorf unter neuem Kommando

SEEWALCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Steindorf konnte bei ihrer Jahresvollversammlung auf fast 9.400 geleistete Arbeitsstunden im Jahr 2022 zurückblicken, die sich aus Einsätzen, Bewerben, Übungen, ...

Grabstätte für Sternenkinder - ein tröstlicher Erinnerungsort

VÖCKLABRUCK. Eine Fehl- oder Totgeburt ist eine einschneidende Erfahrung für die betroffenen Familien. Ein engagiertes Team unterstützt die Eltern in ihrer Trauer und bereitet den verstorbenen Kindern ...

VARENA: Modische Frühlingswiese als beliebter Selfie-Spot

VÖCKLABRUCK. Viele Menschen können den Frühling kaum noch erwarten. Also bittet die VARENA gemeinsam mit der Gartenzeit Wolfsegg schon jetzt auf die Frühlingswiese, verteilt in der ganzen Mall. Noch ...

Diskussion um Gasvorkommen am Irrsee, zurzeit keine Bohrungen geplant

ZELL AM MOOS/STRASS. Dass es Erdgas im Bereich des Irrsees gibt, ist bisher nur eine Vermutung. Auslöser für entsprechende Diskussionen war ein Bericht des Nachrichtenmagazins „profil“. Wie ADX in ...

Nachwuchsläuferinnen beim Skate Austria Cup

VÖCKLABRUCK. Der dritte Teilbewerb des Skate Austria Cups, der Hippolyt Cup, wurde in St. Pölten ausgetragen. Mit dabei waren Philippa Lang aus Vöcklabruck, Lea-Theresa Pfaff aus Desselbrunn und Emilia ...

Hoffnung schenken in Tansania

ST. GEORGEN. Seit 10 Jahren lebt der Erfolg des Schul-Hilfs-Projektes „Tumaini“ der Mittelschule St. Georgen von Menschen, die sich durch Empathiefähigkeit auszeichnen und die Not ihrer Mitmenschen ...

Flohmarkt der Missionsrunde

ATTNANG-PUCHHEIM. Der traditionelle Flohmarkt der Missionsrunde der Pfarre Attnang Hl. Geist wird am Freitag, 24. Februar, von 9 bis 17 Uhr, und am Samstag, 25. Februar, von 9 bis 13 Uhr abgehalten.