Kiwanis hilft ärmsten Kindern mit Medikamenten und kleinen Geschenken

Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 31.12.2020 13:15 Uhr

VÖCKLABRUCK. Die Explosionskatastrophe vom August 2020 in Beirut ist längst schon aus den Schlagzeilen wieder verschwunden – nicht aber aus den Köpfen der Kiwanis-Freunde von Vöcklabruck. Damals wurde auch ein Kinderkrankenhaus schwer beschädigt und war knapp davor, geschlossen werden zu müssen. 

Noch heute fehlt es an Material, Medikamenten und Geld für die Betreuung der verletzten Kinder. Der Kiwanis Club hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Familien in Not zu helfen. Der Bogen nach Beirut wurde durch Kiwanis-Mitglied Roman Huemer-Erber gespannt: Ein Verwandter seiner Frau ist Kinderarzt in eben diesem Spital in Beirut und schilderte dem Vöcklabrucker Kiwanis Club die schrecklichen Umstände.

Ein wenig Freude verteilt

Sofort erklärten sich die Kiwanier bereit, dem Arzt Gerard Wakim direkt vor Ort zu helfen. Wakim: „Das Geld ist inzwischen angekommen und hat auch schon gute Dienste geleistet. Die Explosion hat einen großen Teil der Behandlungsstelle für Kinder aus bedürftigen Haushalten und auch die Medikamentenreserven zerstört. Dank unserer Spende konnten neue Medikamente angekauft werden. Aufgrund der katastrophalen wirtschaftlichen Situation sind viele Familien im Libanon darauf angewiesen. Die Medikamente werden kostenfrei verteilt und es wurden auch Kleinigkeiten als Weihnachtsgeschenke für die Kinder organisiert, um diesen in ihrer prekären Lage wenigstens ein wenig Freude zu bereiten“, berichtet Kiwanis-Präsident Wolfgang Hochreiter aus einem Mailverkehr mit Wakim.

Kommentar verfassen



Facettenreicher Konzertabend

VÖCKLABRUCK. „A child is born“, so lautet das Motto, unter dem die Stadtmusik Vöcklabruck am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche Maria Schöndorf ein Konzert präsentiert.

Christkindl für Tiere

REGAU. Unter dem Motto „Genießen für den guten Zweck“ organisieren vier engagierte Frauen ihr persönliches Herzensprojekt „Christkindl für Tiere“.

Erfolgreiche Weihnachtsaktion

FRANKENMARKT. Bereits zum elften Mal beteiligte sich die SPÖ Frankenmarkt an der Weihnachtsaktion „Christkind aus der Schuhschachtel“ der OÖ Landlerhilfe.

Pensionisten helfen, wenn Not am Mann ist

VÖCKLABRUCK. Bei der Sitzung der ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund)-Pensionisten in Vöcklabruck war der neu gewählte Landesvorsitzende Felix Hinterwirth zu Gast. Diskutiert wurde über aktuelle ...

Mit dem Tips Glücksstern Existenzängste mindern

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drohende Delogierungen, gestiegene Mieten und hohe Energiepreise sorgen für Existenznöte und Sorgen. Um Menschen in akuten Notsituationen zu versorgen, richtete das OÖ. Rote Kreuz ...

Adventstimmung im OKH

VÖCKLABRUCK. Zu einem Weihnachtskonzert der humorvollen Art lädt das Duo „Andyman„ am Donnerstag, 8. Dezember im OKH. Zwei Tage darauf können beim „Markt der Erde“ biologische Köstlichkeiten ...

Masterarbeit über Sternenpark

STEINBACH. Lisa Krenn erforschte im Rahmen ihrer Masterarbeit die Herausforderungen und Chancen für eine touristische Nutzung des Sternenparks Attersee-Traunsee

Heuer gibt es wieder den Attergauer Advent

ST.GEORGEN/A. Nach drei Jahren Pause lädt die Attergauer Liedertafel wieder zum traditionellen „Attergauer Advent“ ein.