Ehrung nach 50-jähriger Mitgliedschaft

Hits: 27
Holzapfel Magdalena Holzapfel Magdalena, Tips Redaktion, 23.10.2021 15:00 Uhr

ATZBACH. Die Bretter, die die Welt bedeuten, begleiten Heinz Schachreiter beinahe sein ganzes Leben. Ob als Schauspieler, langjähriger Obmann, Schriftführer, Werbeverantwortlicher oder Regisseur.

In jeder seiner Funktionen hat er mit sehr viel Engagement, Freude und Geschick dafür gesorgt, dass die Theatergruppe Atzbach zu einem Kulturverein geworden ist, der weit über die Grenzen des Bezirkes bekannt ist.

Ernennung zum Ehrenobmann

Bereits zu seinem 50-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2020 sollte Heinz Schachreiter gebührend für seine Verdienste für die Theatergruppe geehrt werden. Nun konnte ihm, zwar verspätet, jedoch in sehr feierlichem und geselligem Rahmen, von der gesamten Theatergruppe, dem Atzbacher Bürgermeister Berthold Reiter und dem Vertreter des oberösterreichischen Amateurtheaterverbandes Helmut Boldog zum 50-jährigen Vereinsjubiläum gratuliert werden. Als Zeichen der Anerkennung seiner Verdienste für die Theatergruppe Atzbach wurde Heinz Schachreiter zum Ehrenobmann ernannt.

Kommentar verfassen



Faustball Bundesliga: Hallensaison startet ohne Zuseher

VÖCKLABRUCK/SCHWANENSTADT. Die Faustball-Bundesligen starten am Wochenende in eine neue Hallensaison. Die Union Tiger Vöcklabruck sind bereits heute, 26. November, am Start. Während im vergangenen Jahr ...

Beratung der Caritas für Notleidende

MONDSEE. Die Caritas-Sozialberatung bietet ab sofort einmal im Monat einen Sprechtag in den Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle Nora an.

Gewerkschaft GPA: Wolfgang Gerstmayer wird neuer Geschäftsführer

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Besonnen und hartnäckig, aber im richtigen Moment auch sehr kämpferisch, so lässt sich der neue Geschäftsführer der GPA beschreiben. Wolfgang Gerstmayer kommt aus dem Bezirk Vöcklabruckl. ...

Auch Franziskanerinnen setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

VÖCKLABRUCK. Orange leuchtet seit dem „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ bis zum „Internationalen Menschenrechtstag“ am 10. Dezember nicht nur das Mutterhaus in der Salzburger Straße ...

Umgekehrter Adventkalender für Sozialmarkt „Der Korb“

VÖCKLABRUCK/REGAU. „Reinlegen statt rausnehmen“ ist das Motto eines umgekehrten Adventkalenders, in Kirchen für den Sozialmarkt „Der Korb“ sammeln. In jeder Kirche der Stadt Vöcklabruck und ...

VARENA: Vielseitige Angebote auch im Lockdown

VÖCKLABRUCK. VARENA des Österreichs marktführender Shopping-Center-Betreiber SES verzeichnet in den ersten Tagen des vierten Lockdowns zwar eine entsprechend geringere Frequenz, jene Shops, die offenhalten ...

Salzkammergut Klinikum: Sensibilisierung gegen Gewalt an Frauen

VÖCKLABRUCK. Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzt die UN-Kampagne „Orange the World“ von 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) bis 10. Dezember (Tag der Menschenrechte). ...

Straßenmeistereien sind für Flockdown im Lockdown gerüstet

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der heurigen Winterdienstsaison wurden landesweit aktuell 714 Tonnen Streusalz verbraucht. 38 Tonnen davon entfallen auf den Bezirk Vöcklabruck (im Vergleichszeitraum des Vorjahres ...