255 Bewerbsgruppen beim Feuerwehr Abschnittsbewerb Mondsee am 18. Juni 2022 in Hof bei Mondsee

Hits: 315
BFK/August Thalhammer, 18.06.2022 23:31 Uhr

Am Samstag, den 18. Juni 2022 wurde in Hof bei Mondsee der diesjährige Abschnittsbewerb des Abschnittes Mondsee ausgetragen, wo insgesamt 255 Bewerbsgruppen angetreten sind.

Bei hochsommerlichen Bedingungen zeigten die Jugend- und Aktivgruppen ihre Bestleistungen. Es sind insgesamt 147 Jugend- und 108 Aktivgruppen angetreten. Die Bewerterteams gaben eine faire Bewertung ab. Kommandant Hauptbrandinspektor Georg Brucker von der Feuerwehr Hof bei Mondsee hat mit seiner Mannschaft, und mit der Unterstützung des Abschnittskommandos Mondsee mit Brandrat Peter Ramsauer und seinen Oberamtswaltern Gerald Schoblocher und Thomas Höllnsteiner, den Leistungsbewerb hervorragend organisiert.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Peter Ramsauer konnte bei der Schlussveranstaltung zahlreiche Ehrengäste begrüßen unter Ihnen Abgeordneten zum OÖ. Landtag und Bürgermeister Christian Mader, in Vertretung des Bezirkshauptmannes Frau Mag. Regina Gabriel, Bürgermeister der Gemeinde Tiefgraben Johann Dittlbacher, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Brandrat Hannes Niedermayr sowie die Musikkapelle Tiefgraben. Feuerwehrkommandant Georg Brucker bedankte sich bei den Firmen und Privatpersonen für die Verfügungstellung der Grundstücke, bei allen Bewerbsgruppen und Bewertern für die Teilnahme und bei seinen Kameraden für die geleisteten Stunden.

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Hannes Niedermayr überreichte mit den Ehrengästen, den Siegern der einzelnen Klassen, die Pokale.

In der Bezirksliga der Jugend konnten Guggenberg 1 in Bronze und Silber den Sieg erringen. Bei den Aktiven gewann Rutzenmoos 3 in Bronze und Guggenberg 1 in Silber die Bezirksliga.

Bilder zum Herunterladen

Kommentar verfassen



Junges Team als wichtiges Sprachrohr der Unternehmer

SCHÖRFLING. „Uns verbindet mehr als eine Brücke“ – unter diesem bewährten Motto hat der Wirtschaftsbund Attersee Nord bei seiner Generalversammlung die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Abend ...

Stadt und „Mosaik“ auf der Suche nach Wohnungen

VÖCKLABRUCK. In einem gemeinsamen Appell wenden sich Bürgermeister Peter Schobesberger, Wohnungsstadtrat Thomas Pamminger und Integrationsreferentin Petra Wimmer an Privatpersonen, die Wohnungen besitzen, ...

Diphtherie-Infektionsfall in Oberösterreich nachgewiesen

ST. GEORGEN/OÖ. Bei einem afghanischen Flüchtling, der in der Betreuungseinrichtung Thalham untergebracht war, ist ein Diphtherie-Erreger nachgewiesen worden. Die Person ist jedoch seit gestern, 4. Juli, ...

Laufen im Team beim „Business2Run VARENA“

VÖCKLABRUCK. Am Donnerstag, 8. September, kehrt „Business2Run VARENA“ zurück. Das Einkaufszentrum verwandelt sich zum siebten Mal in ein Laufzentrum. Nach Covid-19-bedingten Absagen ...

Die „Soko Linz“ ermittelt am Tatort Attersee

ATTERSEE. Auf Spurensuche an und um den Attersee begibt sich die „Soko Linz“ bei den aktuellen Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ORF/ZDF-Krimiserie.

Parkplatz in Gastgarten verwandelt

VÖCKLABRUCK. In der Wohnsiedlung Unterstadtgries veranstalteten die Bewohner das vierte Nachbarschaftsfest. Sechzig Bewohner folgten der persönlichen Einladung.

Internationale Top-Spieler im Centercourt in Litzlberg

SEEWALCHEN. Nach dem Zehn-Jahr-Jubiläum im Vorjahr gibt es beim PRO Beach Battle 2022 einige Änderungen. Das Datum Mitte Juli ist genauso neu wie das Turnierformat.

Imkerverein hält Jahreshauptversammlung ab

SCHÖRFLING. Bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereins Attersee-Nord stand eine Frage im Zentrum: „Wie findet ein Bienenschwarm sein Zuhause?“. Außerdem wurde der Vorstand neu gewählt.