Bezirkssieger wurden beim Bezirksbewerb Vöcklabruck in Frankenburg geehrt

Hits: 271
BFK/August Thalhammer, 02.07.2022 23:30 Uhr

286 Bewerbsgruppen nahmen am 02.07.2022 beim Bezirksbewerb des Bezirkes Vöcklabruck teil, welcher in der Marktgemeinde Frankenburg von der Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg durchgeführt wurde.

Der Bewerb wurde von Freiwilligen Feuerwehr Frankenburg unter Kommandant Peter Derflinger mit Unterstützung des Bezirkskommandos Vöcklabruck von Oberbrandrat Wolfgang Hufnagl und seinen Hauptamtswaltern Stefan Enser für die Aktiven und Andreas Schindlauer für die Jugend bestens organisiert.

Bei den Jugendgruppen ging es um das Erreichen der Leistungabzeichen in Bronze und Silber, ebenfalls wurden die Bezirkssieger in der Ligawertung bei den Jugendgruppen und Aktivgruppen geehrt.

Bezirkssieger in der Jugendwertung wurde Guggenberg 1 in der Bezirksliga, Attnang 1 in der 1.Klasse, Neukirchen an der Vöckla 1 in der 2.Klasse und Pöndorf 2 in der 3.Klasse.

Den Bezirkssieg in der Aktivwertung holte sich Guggenberg 1 in der Bezirksliga, Frankenburg am Hausruck 1 in der 1.Klasse und Eggenberg-Rixing 1 in der 2.Klasse.

Die 165 Jugend- und 121 Aktivbewerbsgruppen sind bestens für den Bewerbshöhepunkt, den Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Peter am Wimberg vorbereitet, welcher am 08. und 09. Juli 2022 stattfindet.

Bei der Siegerehrung konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter ihnen Landesrätin Michaela Langer-Weninger, PMM, Bezirkshauptmann Dr. Johannes Beer, Abgeordnete zum OÖ Landtag Elisabeth Gneißl, den Bürgermeister der Marktgemeinde Frankenburg Norbert Weber sowie die Trachtenmusikkapelle Frankenburg welche die Schlussveranstaltung musikalisch umrahmte.

Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Wolfgang Hufnagl überreichte mit den Ehrengästen die Pokale an die Siegergruppen der Ligawertung, die Medaillen für die Bezirkssieger und die Leistungsabzeichen an die Feuerwehrjugend.

Ein großer Dank für die objektive und faire Bewertung wurde dem Bewerterstab des Bezirkes Vöcklabruck unter der Leitung der beiden Hauptamtswaltern Stefan Enser und Andreas Schindlauer ausgesprochen.

Bilder zum Herunterladen

Kommentar verfassen



ÖBB-Lehrlinge besuchten Stift St. Florian

ATTNANG-PUCHHEIM. Auf Einladung von Propst Johann Holzinger besuchten kürzlich Lehrlinge der ÖBB Lehrwerkstätte Attnang-Puchheim das Stift St. Florian. 

Doppelter Jazzgenuss im OKH Wohnzimmer

VÖCKLABRUCK. Das Offene Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck (OKH) lädt am Donnerstag, 11. August, zu einer neuen Ausgabe der „Thursdays4Jazz“-Konzerte ein.

Mundartlesung: „Wei drüber gredt ghert“

GAMPERN. Mit humorvollen Texten und Gedichten lädt der Stelzhamerbund Bezirksgruppe Vöcklabruck am Freitag, 19. August, um 19 Uhr zur Lesung beim „Wirt z’Bierbaum“ in Gampern.

Weiterer Staatsmeistertitel für Nachwuchsbiker

SCHÖRFLING. Nach dem Titel im Eliminator konnte sich Nachwuchsfahrer Leo Beer vom Radsportverein (RSV) Atterbiker bei den Staatsmeisterschaften in Hohenems (Vorarlberg) auch den Staatsmeistertitel im ...

Kicken mit den Profis

VÖCKLABRUCK. Das VBSC (Vöcklabrucker Sportclub) Fussballcamp 2022 mit der Football School Austria wurde mit Erfolg durchgeführt. 47 Kinder und Jugendlichen nahmen an der Veranstaltung teil. Highlight ...

Langwallner prägte Erscheinungsbild der Gemeinde

ZELL AM MOOS. Der ehemalige Bürgermeister der Irrsee-Gemeinde, Wilhelm Langwallner, ist nach langer und schwerer Krankheit im 72. Lebensjahr verstorben. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung, Vereine ...

Tenniscamp war voller Erfolg

VÖCKLAMARKT/PFAFFING. Der Union Sport Club Pfaffing veranstaltete mit Erfolg das diesjährige Tenniscamp.

Unterhaltung bei Generalversammlung

TIMELKAM/LENZING/PUCHKIRCHEN. Rund 250 Gäste erlebten einen informativen und unterhaltsamen Abend im Rahmen der 80. Generalversammlung der Raiffeisenbank Timelkam-Lenzing-Puchkirchen.