Feuerwehrler bei Grundlehrgang ausgebildet

Magdalena Holzapfel Tips Redaktion Magdalena Holzapfel, 26.09.2022 12:30 Uhr

SEEWALCHEN. Im Feuerwehrhaus Steindorf fand der Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren der Abschnitte Attersee und Mondsee statt.

Insgesamt wurden 40 Truppmänner und -frauen ausgebildet, die nun ihre jeweiligen Feuerwehren bei Einsätzen unterstützen.

Die Grundausbildung eines jeden Feuerwehrmitglieds beginnt in der eigenen Feuerwehr und endet mit der Truppmann-Ausbildung auf Bezirksebene. Ein Truppmann kann selbstständig Befehle abarbeiten und weiß, was er oder sie zu tun hat, wenn man für eine bestimmte Funktion eingeteilt wird. Der nächste Ausbildungspfad ist die Truppführer-Ausbildung, die in Zukunft Voraussetzung für den Besuch von Lehrgängen an der Landes-Feuerwehrschule sein wird. Schwerpunkte bei der Truppmann-Ausbildung sind unter anderem das Erlernen beziehungsweise Vertiefen des Umgangs mit verschiedenen Werkzeugen.

Dazu gehören diverse Löschgeräte, Rettungsgeräte, wie die Korbtrage, Leitern oder Utensilien zum Absichern von Verkehrswegen. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Arbeiten in der neunköpfigen Gruppe, vor allem bei Brandeinsätzen. Von der Wasserentnahmestelle über das Verlegen von Schläuchen bis hin zum Löschen mit Wasser oder Schaum muss jeder wissen, welche Werkzeuge gebraucht und wie sie benutzt werden – und vor allem, welche Arbeitsschritte jedes Gruppenmitglied zu erfüllen hat, damit der Löschangriff möglichst schnell erfolgt. Das Erlernte wird in einer Prüfung auf die Probe gestellt.

Kommentar verfassen



Tafelrunde unterstützt hilfsbedürftige Kinder in der Region

VÖCKLABRUCK. 15 engagierte, junge Vöcklabrucker haben sich vor knapp zehn Jahren zur Tafelrunde zusammengeschlossen, um hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien aus der Region zu unterstützen. Beim ...

Attnanger Pfarrkirche wurde saniert

ATTNANG-PUCHHEIM. Die Hl. Geist Kirche wurde 1935 errichtet und dient seither der Pfarrgemeinde Attnang als Heimat. Nun wurde sie renoviert und in angepasster Weise modernisiert.

Rückblick bei der Obleutetagung des Blasmusikverbandes

GAMPERN. Im Gasthaus Kreuzer in Gampern fand die jährliche Obleutetagung des Oberösterreichischen Bezirksverbandes Vöcklabruck statt

Kinderbuchautor im Dialog

LENZING. Kinderbuchautor und Ö1 Hörfunkredakteur Heinz Janisch präsentierte in der Bibliothek Lenzing einem jungen Publikum seine neuen Bücher.

Günstiges Skifahren für jedermann

VÖCKLABRUCK. Zahlreiche Käufer besuchten den Wintersportmarkt der Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland. Erstmals als Tischeverkauf organisiert, konnten Kunden günstige Wintersportartikel für Jung und ...

„Askö Vereins Lorbeer“ geht in die zweite Runde

VÖCKLABRUCK. Der Sportdachverband Askö (Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur) Oberösterreich zeichnete Mitgliedsvereine mit dem Qualitätszertifikat „Askö Vereins Lorbeer“ aus.

3-D-Druck mit Zukunftspotential

GAMPERN. STIWA Advanced Products investiert in die Zukunftstechnologie Additive Manufacturing, also den 3-D-Druck von Kunststoff- und Metallkomponenten. Damit wird das Produkt- und Produktionsportfolios ...

Fassadenbrand konnte rechtzeitig eingedämmt werden

SCHÖRFLING. Zu einem Fassadenbrand kam es in den frühen Morgenstunden aus unbekannter Ursache bei einem Wohnhaus in Kammer.