Zweitplatzierte bei österreichischer Meisterschaft

Magdalena Holzapfel Tips Redaktion Magdalena Holzapfel, 27.09.2022 19:19 Uhr

SCHWANENSTADT. Bei kühlen und feuchten Startbedingungen wurden am Schwanenstädter Faustballplatz die Österreichischen Meisterschaften der unter-18-jährigen Damen sowie Herren veranstaltet.

In der Vorrunde startete das Team der Union Schwanenstadt gegen die Titelanwärter aus Freistadt. Das Spiel endete in einer 2:0-Niederlage. Im zweiten Spiel gegen St. Leonhard konnte man den 2:1 Sieg davontragen. Gegen die Landesmeister feiert das Team das erste Mal seit langem einen Erfolg (2:0).

Da sich die Schwanenstädter nach der Gruppenphase auf dem zweiten Platz wiederfanden, traten diese im Spiel um den Finaleinzug erneut gegen die Mannschaft aus St. Leonhard an und holten den Sieg. Damit zog man ins Finale ein, in dem man gegen die Mannschaft aus Freistadt antrat. Die Freistädter holten letztendlich den Meistertitel.

„Trotz der kurzfristigen Erkrankung von Tim Unterwurzacher, war es schön zu sehen, mit wie viel Spaß und Ehrgeiz die gesamte Mannschaft agiert hat. Manche Abwehr- und Rettungsaktionen waren wirklich von ganz hoher Klasse. Obwohl man fairerweise zugestehen muss, dass auch Titelanwärter heute nicht dabei oder ersatzgeschwächt waren, bin ich mächtig stolz auf meine Spieler und es hat wirklich Spaß gemacht, eine hochmotivierte Mannschaft zu einem sensationellen zweiten Platz zu führen“, resümiert Trainer Schoissengeyer.

Kommentar verfassen



Welser FH-Absolvent verbessert Planung der Lenzing AG

TIMELKAM. Silvio Klein hat im Rahmen seiner Masterarbeit für die Lenzing AG den Planungsprozess im Hinblick auf CE-konforme Planung und Ausführung von Anlagen unter die Lupe genommen. Er hat das berufsbegleitende ...

Charity Advent zugunsten der Kindervilla

STEINBACH. Am Sonntag, 4. Dezember, veranstalten Kate & Kon einen Charity Christkindlmarkt zugunsten der Kindervilla.

Schülerin am Schutzweg von Pkw touchiert

VÖCKLABRUCK. Auf der Straße Volkssiedlung in Vöcklabruck ist eine 13-Jährige auf einem Schutzweg von einem PKW touchiert worden.

Ehrenamt vor den Vorhang geholt

STRASS/ATTERGAU. Beim ersten Straßer Ehrenamtstag wurden 22 Bürger mit dem silbernen bzw. goldenen Ehrenzeichen der Gemeinde ausgezeichnet.

Landjugend-Projekt mit Gold ausgezeichnet

VÖCKLABRUCK. Das „Best Of“ – eines der Highlights im Landjugendjahr und heuer das erste Mal wieder in Präsenz. Die Landjugend Bezirk Vöcklabruck wurde beim Rennen um die besten Projekte Österreichs ...

Concept-Store: Volkshilfe wartet mit neuem Projekt auf

TIMELKAM. Die Volkshilfe Oberösterreich eröffnete in Timelkam den neuen ReVital-Concept Store. Anwesend bei der Veranstaltung waren unter anderem Bürgermeister Johann Kirchberger (SPÖ) und Umwelt-Landesrat ...

Christbäume tragen Früchte in Tansania

VÖCKLABRUCK. Familien in Tansania werden von den lokalen Christbaumbauern und dem Verein Sei So Frei unterstützt.

Adventskalender der besonderen Art

PUCHKIRCHEN. Der Aussichtsturm in Puchkirchen wurde zu einem Adventkalender umgerüstet.