Charity Cycling erradelt 5.500 Euro für das Mobile Palliativteam Salzkammergut

Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 07.12.2022 09:57 Uhr

VÖCKLABRUCK. Unter dem Motto „Radeln für den guten Zweck“ lud die Radlobby Vöcklabruck am ersten Adventwochenende zum ersten “Charity Cycling Event” in den Delta-Sportpark ein, um gemeinsam für das Mobile Palliativteam Salzkammergut in die Pedale zu treten.

15 Teams aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Profisport sowie 15 Teilnehmer über eine Online-Plattform traten an, um die sechs Stunden Fahrzeit zu bewältigen. Alexander Six, Sprecher der „Radlobby Vöcklabruck“: „Wir sind noch immer ganz begeistert davon, wie gut das Event gelaufen ist und wie besonders die Atmosphäre war. Alle haben für die gute Sache an einem Strang gezogen und das hat man gespürt.“

Insgesamt kamen mehr als 5.500 Euro für das Mobile Palliativteam Salzkammergut zusammen. Sehr zur Freude der Geschäftsführerin Lisa Buchegger: „Wir bedanken uns herzlich bei der Radlobby Vöcklabruck und allen teilnehmenden Teams für das erfolgreiche Event und die großartige Unterstützung.“ Die Radlobby Vöcklabruck ist jedenfalls auf den Geschmack gekommen und denkt bereits über eine Neuauflage im kommenden Jahr nach.

Das Mobile Palliativteam Salzkammergut ist im Gesundheitsbezirk Vöcklabruck, der die politischen Bezirke Vöcklabruck und Gmunden umfasst, unterwegs und 24 Stunden täglich erreichbar.Trägerverein ist die Hospizbewegung Vöcklabruck.

Kommentar verfassen



Vöcklabruck ließ Junggebliebene hochleben

VÖCKLABRUCK. Da gab es erstaunte Blicke über das jugendliche Aussehen einiger der Gäste: Doch Maria Bidner ist tatsächlich 90 Jahre jung und Bürgermeister Peter Schobesberger gratulierte mit Blumen ...

Vernissage für den guten Zweck

ATTNANG-PUCHHEIM. Schüler der Volksschule der Franziskanerinnen Puchheim beschäftigten sich mit vier verschiedenen Kunstepochen und den dazugehörigen Künstlern. Dabei wurden die Kinder auch selbst ...

Faustball-Bundesliga Männer: Vöcklabruck kämpft um Platz beim Final3

VÖCKLABRUCK. Nach einer Unterbrechung aufgrund des EFA Champions Cups wird an diesem Wochenende die Faustball-Bundesliga der Männer wieder fortgesetzt. Der Tabellensiebte Vöcklabruck liegt nur zwei ...

Vereinsvorstand bei Neuwahl bestätigt

DESSELBRUNN. Der Verein WI(e)SO hielt in der Loitothek in Fallholz seine Jahreshauptversammlung ab, bei der auch eine Neuwahl stattfand.

Die Welt von Demenz-Erkrankten besser verstehen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck lädt ab Dienstag, 14. Februar, von 17 bis 19.30 Uhr zu einem dreiteiligen Online-Kurs für Angehörige von Menschen ...

Photovoltaik-Anlagen auf dem Vormarsch

LENZING/OÖ. Der Bau von Photovoltaik-Anlagen liegt derzeit im Trend, Tendenz steigend. Auf dem Werksgelände der Lenzing AG befindet sich das größte PV-Freiflächenkraftwerk Oberösterreichs, das seit ...

Drei Männer bewusstlos geschlagen: mutmaßlicher Täter in U-Haft

SCHWANENSTADT. In der Nacht auf den 8. Dezember hat ein bislang Unbekannter in Schwanenstadt drei Männer bewusstlos geschlagen. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Täter verhaftet.

Elektroschrott verringern mit dem Repair Café

VÖCKLABRUCK. Frei nach dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ findet am Freitag, 10. Februar wieder ein Repair Café im ersten Stock des OKH Vöcklabruck (Otelo) statt.