Donnerstag 18. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

NEUKIRCHEN/V. Alfons Hangler, ständiger Diakon und Hauptschullehrer in Ruhe in Neukirchen/V, ist nach langer Krankheit im 70. Lebensjahr im Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck verstorben. Am Donnerstag, 22. Februar, wird der Verstorbene um 14 Uhr von der Aufbahrungshalle Neukirchen in die Pfarrkirche geleitet, wo das Requiem gefeiert wird. Anschließend wird er am Ortsfriedhof beigesetzt.

Diakon Alfons Hangler starb im 70. Lebensjahr. (Foto: Adelsgruber)
Diakon Alfons Hangler starb im 70. Lebensjahr. (Foto: Adelsgruber)

Alfons Hangler wurde am 24. Jänner 1955 in Neukirchen/V. geboren. Seinen Beruf als Hauptschullehrer übte er über drei Jahrzehnte aus. Am 10. Oktober 2010 wurde Alfons Hangler von Bischof Ludwig Schwarz in der Pfarre Neukirchen/V. zum ständigen Diakon geweiht, hatte aber vorher schon jahrzehntelang in der Pfarre ehrenamtlich mitgearbeitet. Als langjähriger Religionslehrer war er Bindeglied zwischen Schule und Pfarre. Sein Dienst in der Pfarre bestand vor allem in der Gestaltung von Schulgottesdiensten, in der Leitung von Wort-Gottes-Feiern und im Predigtdienst. Mit großem persönlichem Einsatz engagierte er sich in den verschiedensten Bereichen der Pfarre Neukirchen. Dieses Engagement konnte auch sein immer schlechter werdender Gesundheitszustand nicht schmälern. Alfons Hangler hinterlässt seine Frau Ulrike und drei Töchter mit Schwiegersöhnen und sechs Enkelkindern.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


ÖVP stellt Spitzenkandidatin Angelika Winzig für die EU-Wahl vor

ÖVP stellt Spitzenkandidatin Angelika Winzig für die EU-Wahl vor

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Oberösterreich wählt am 9. Juni die Vertreter im Europäischen Parlament. Für die ÖVP tritt Spitzenkandidatin Angelika ...

Tips - total regional Emma Salveter
Schulen im Bezirk Vöcklabruck mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet

Schulen im Bezirk Vöcklabruck mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit dem begehrten Schulsportgütesiegel wurden Schulen in ganz Oberösterreich für ihr besonderes Engagement für Sport ...

Tips - total regional Emma Salveter
In Gmunden und Vöcklabruck fehlen leistbare Mietwohnungen

In Gmunden und Vöcklabruck fehlen leistbare Mietwohnungen

BEZIRK VÖCKLABRUCK/GMUNDEN. Der AK Wohnzufriedenheitsindex zeigt, dass es für die Menschen in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck besonders ...

Tips - total regional Emma Salveter
Mauthausen Komitee gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus im Bezirk Vöcklabruck

Mauthausen Komitee gedenkt den Opfern des Nationalsozialismus im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Um an die Befreiung des KZ Mauthausen und seiner Außenlager zu erinnern, lädt das Mauthausen Komitee von Montag, 6. bis ...

Tips - total regional Emma Salveter
Neue Uniformen für die FF Wilding-Mühlberg

Neue Uniformen für die FF Wilding-Mühlberg

VÖCKLAMARKT. Die Volksbank Vöcklamarkt hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die FF Wilding-Mühlberg übergeben, mit der neue Uniformen ...

Tips - total regional Emma Salveter
Maibaumsetzen in Vöcklabruck

Maibaumsetzen in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Der Trachtenverein D´Waldhörnler stellt auch heuer wieder am Mittwoch, 24. April, einen Maibaum beim Seniorenheim auf, um den ...

Tips - total regional Emma Salveter
Mobiles Jugendzentrum wird gut genutzt photo_library

Mobiles Jugendzentrum wird gut genutzt

VÖCKLAMARKT. Mit Sommer 2023 öffnete der JUZ (Jugendzentrum) Bus seine Türen und viele jugendliche Vöcklamarkter nutzen seither das Angebot ...

Tips - total regional Wolfgang Macherhammer
Wolfsegger Volksschüler pflanzten zwei Apfelbäume

Wolfsegger Volksschüler pflanzten zwei Apfelbäume

WOLFSEGG. Vor der Volksschule Wolfsegg wurden zwei Apfelbäume von den beiden ersten Klassen gepflanzt.

Tips - total regional Emma Salveter