Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

TIMELKAM. Die Polizei hat die Kinder des Kindergartens Schillerstraße besucht, nachdem sich diese mit den Aufgaben der Polizei vertraut gemacht haben.

Der Besuch der Polizei war für die Kinder sehr spannend. (Foto: Gemeinde Timelkam)
Der Besuch der Polizei war für die Kinder sehr spannend. (Foto: Gemeinde Timelkam)

„133 Polizei komm herbei“-so lautete heuer das Faschingsthema der Entdeckergruppe. Zuerst einmal wurde das Wissensrepertoire mit allgemeinem Sachwissen über die Polizei erweitert. Die Kinder haben die Polizeinotrufnummer kennengelernt, gehört und gelesen, was die Polizei auf der Polizeiinspektion macht, und wie man Polizist werden kann. Dazu wurde ein Fitnesstraining gemacht und auch die Uniform und Ausrüstung der Polizei wurden genauer angeschaut.

Jedes Kind durfte dann selbst seine eigene Polizeiunform für den Fasching basteln. Es wurde auch geschaut, welche Aufgaben die Polizei hat. Dabei haben die Kinder festgestellt, dass die Polizei nicht nur Strafen verteilt, sondern noch viele andere wichtigen Aufgaben hat. Wie zum Beispiel den Verkehr regeln, für Sicherheit und Ordnung sorgen, bei einer Suche von vermissten Personen die Rettungskräfte zu unterstützen, auf Einbrecherjagd zu gehen und noch vieles mehr. Die Kinder durften in zwei Aufgabengebiete der Polizei genauer hineinschnuppern. Das war zum einen die Verkehrspolizei und zum anderen die Kriminalpolizei. Auf spielerische Weise haben die Kinder gelernt, wie man sich auf der Straße richtig verhält, wie man sich bei Dunkelheit kleidet, damit man gesehen wird, welche Bedeutung die Farben einer Ampel haben, wie man sich verhält, wenn man die Straße überqueren möchte, welche Regeln es dabei zu beachten gibt und was die verschiedenen Verkehrszeichen bedeuten. Anschließend haben die Kinder eine kleine Prüfung absolviert und den Fußgängerführerschein erhalten.

Die Kinder waren sehr daran interessiert, was die Kriminalpolizei macht, wie Einbrecher gefangen und Spuren gesichert werden. Dazu wurden die eigenen Fingerabdrücke genauer angeschaut und festgestellt, wie unterschiedlich sie aussehen. Am Ende des Projektes durften die Schulanfänger und mittleren Kinder beim Faschingsumzug mitgehen und ihr Polizeikostüm herzeigen.

Besuch der Polizei

Ein besonderes Highlight für alle „kleinen Polizisten“ war der Besuch der Timelkamer Polizei im Kindergarten Schillerstraße. Das Polizeiauto wurde genauer angeschaut, die schwere Schutzausrüstung konnte anprobiert werden und auch das Blaulicht und die Sirene begeisterte die Kinder. Jeder der wollte durfte sich ins Polizeiauto hineinsetzen. Ein herzliches Dankeschön gilt der Polizeiinspektion Timelkam, dass sie sich die Zeit genommen hat.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Rotes Kreuz Vöcklabruck: Über 13.000 Einsätze im Jahr 2023

Rotes Kreuz Vöcklabruck: Über 13.000 Einsätze im Jahr 2023

VÖCKLABRUCK. Die Ortsstelle des Roten Kreuzes in Vöcklabruck hat im vergangenen Jahr die beeindruckende Anzahl von 79.506 Stunden geleistet. ...

Tips - total regional Emma Salveter
Evo-tech: Neustart auf bewährtem Fundament

Evo-tech: Neustart auf bewährtem Fundament

SCHÖRFLING/A. Im Dezember 2023 stand die Evo-tech GmbH vor einer unsicheren Zukunft, als interne Unstimmigkeiten über die strategische Ausrichtung ...

Tips - total regional Wolfgang Macherhammer
Redlhamerin holt sich Staatsmeister-Titel im 10.000 Meter Lauf

Redlhamerin holt sich Staatsmeister-Titel im 10.000 Meter Lauf

REDLHAM. In Regensburg fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften im 10.000 Meter Lauf statt. Lisa Oberndorfer vom LCAV Jodl Packaging ...

Tips - total regional Emma Salveter
Trio soll für bis zu 60 Wohnhauseinbrüche im Bezirk Vöcklabruck und im angrenzenden Salzburg verantwortlich sein

Trio soll für bis zu 60 Wohnhauseinbrüche im Bezirk Vöcklabruck und im angrenzenden Salzburg verantwortlich sein

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drei Bosnier sollen für 50 bis 60 Wohnhauseinbrüche im Bezirk Vöcklabruck und im angrenzenden Salzburg verantwortlich ...

Tips - total regional Online Redaktion
Maximilian Ernecker holt Top Fünf-Ergebnis in Italien

Maximilian Ernecker holt Top Fünf-Ergebnis in Italien

BERG. Maximilian Ernecker, der 16-jährige GasGas-Pilot, überzeugte in Italien bei der EMX 125 mit Tagesrang Fünf. Trotz schweren Infektes ...

Tips - total regional Emma Salveter
Partnerlauf und Nordic Walking in Attnang-Puchheim photo_library

Partnerlauf und Nordic Walking in Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. Am Samstag, 4. Mai, findet im herrlichen Ambiente des Schlosshofes und der Puchheimer Au die beliebte Veranstaltung „Partnerlauf ...

Tips - total regional Emma Salveter
Große Flurreinigungsaktion in Rüstorf photo_library

Große Flurreinigungsaktion in Rüstorf

RÜSTORF. Im gesamten Gemeindegebiet von Rüstorf befreiten zahlreiche Freiwillige wieder die Wiesen und Wälder vom Müll, der sich dort in ...

Tips - total regional Emma Salveter
Karawane der Menschlichkeit sammelte 2.300 Euro für Flüchtlingshilfe

"Karawane der Menschlichkeit" sammelte 2.300 Euro für Flüchtlingshilfe

LENZING. „Alles Leinwand Oberösterreich“ beendete die Reisevortrags-Saison in den Lichtspielen Lenzing mit einem bewegenden Benefizvortrag, ...

Tips - total regional Wolfgang Macherhammer