Samstag 13. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Orgelsanierung Aurach: Mit 65 ist noch lange nicht Schluss

Emma Salveter, 21.02.2024 14:34

AURACH. 1959 erhielt die Pfarre Aurach am Hongar eine neue Orgel von Johann Pircher, einem Orgelbauer aus Tirol. Sie ersetzte ein Instrument, das durch einen Brand zerstört worden war. 65 Jahre nach der Errichtung und 30 Jahre seit dem letzten Service wurde das Werk nun gereinigt und gestimmt. 

Mitarbeiter der Pfarre beim Abschluss des Projekts vor dem gelungenen Werk gemeinsam mit Orgelbaumeister Franz Böck (rechts). (Foto: Pfarre Aurach)
Mitarbeiter der Pfarre beim Abschluss des Projekts vor dem gelungenen Werk gemeinsam mit Orgelbaumeister Franz Böck (rechts). (Foto: Pfarre Aurach)

Im Oktober reifte der Entschluss, das längst überfällige Projekt „Orgelpflege“ in Angriff zu nehmen. Dass das kleine Instrument mit seinen sieben Registern (Klangfarben) trotz allem stets treu seinen Dienst verrichtete, zeigt, dass es ein Stück solider Handwerkskunst ist. Nach einer Bestandsaufnahme durch den Orgelreferenten der Diözese, Siegfried Adlberger, wurde der Auftrag an die Orgelbaumeister Franz Böck und Klaus Kirchmayr aus Asten vergeben. Bereits in den Semesterferien wurde das Projekt umgesetzt.

Handwerkskunst für Jahrhunderte

Unterstützt von Helfern der Pfarre wurde innerhalb einer Woche das Instrument zerlegt und die Mechanik kontrolliert. Jede der rund 550 Pfeifen wurde auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft und gegebenenfalls ausgebessert. Gegen möglichen Schimmelbefall wurden die Holzpfeifen imprägniert und jedes Teil entstaubt und gereinigt. Die Mechanik funktioniert nun wieder einwandfrei und die Töne von den größten zu den kleinsten Pfeifen sind gestimmt. 

Mit 65 Jahren geht die Auracher Orgel nun keinesfalls in Pension: Gute Instrumente, die gepflegt werden und Brände und Kriege überstehen, tun über Jahrhunderte ihren Dienst. Die älteste Orgelwerk in Oberösterreich steht in Hart bei Pischelsdorf (Innviertel) und stammt aus dem Jahr 1628. Auch für ein kleines Instrument ist die Orgelliteratur schier unerschöpflich. Möge es mit seinen königlichen Klängen das Auracher Musikleben im Gottesdient und bei Konzerten ergänzen und bereichern.

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Die Basilika Mondsee bekommt ein neues Dach aus 146.748 Schindeln photo_library

Die Basilika Mondsee bekommt ein neues Dach aus 146.748 Schindeln

MONDSEE. Neben dem seelsorgerischen Mittelpunkt für die Bevölkerung ist die Basilika Mondsee jährlich ein Magnet für tausende Gäste aus ...

Tips - total regional Thomas Leitner
Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Attnang-Puchheim

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Attnang-Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. Am Donnerstag, 11. April, kam es zu einem Unfall in Attnang-Puchheim. Verletzt wurde dabei niemand, die FF Puchheim war bei ...

Tips - total regional Online Redaktion
Die Stadtpolizei schaut seit 100 Jahren auf die Märkte in Vöcklabruck

Die Stadtpolizei schaut seit 100 Jahren auf die Märkte in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Seit nunmehr 100 Jahren hat die Stadtpolizei Vöcklabruck die Aufsicht des Marktes über. Bis heute sorgen die Polizisten an Markttagen ...

Tips - total regional Emma Salveter
Mehrere Straßensperren im Bezirk Vöcklabruck

Mehrere Straßensperren im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der kommenden Woche kommt es im Bezirk Vöcklabruck gleich zu mehreren Verkehrsbehinderungen aufgrund von Bauarbeiten. ...

Tips - total regional Emma Salveter
Abgeordnete besuchten Polizeiinspektionen im Bezirk Vöcklabruck

Abgeordnete besuchten Polizeiinspektionen im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die ÖVP EU-Wahl Spitzenkandidatin Angelika Winzig besuchte gemeinsam mit den beiden Landtagsabgeordneten Bezirksparteiobmann ...

Tips - total regional Emma Salveter
Konzert in der Landesmusikschule Vöcklabruck

Konzert in der Landesmusikschule Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr trifft im Saal der Landesmusikschule Vöcklabruck die Musik von Lisa Hofmaninger auf Ilse Helbichs ...

Tips - total regional Emma Salveter
Buchhalterin hinterzog insgesamt sechsstelligen Betrag

Buchhalterin hinterzog insgesamt sechsstelligen Betrag

VÖCKLABRUCK. Buchhalterin eines Vöcklabrucker Betriebes überwies Gelder auf eigenes Konto.

Tips - total regional Online Redaktion
Frühlingskonzert der Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang

Frühlingskonzert der Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang

AMPFLWANG. Die Bergmannskapelle Schmitzberg-Ampflwang begeisterte die zahlreichen Konzertbesucher mit einem beeindruckenden Konzertabend in der ...

Tips - total regional Emma Salveter