Studieren probieren: „KeKademy“ geht dieses Jahr in die zweite Runde

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 17.08.2019 12:42 Uhr

VÖCKLABRUCK. Nach der erfolgreichen Premiere der Sommerakademie „KeKademy“ im Vorjahr wird das OKH – Offenes Kulturhaus von 2. bis 5. September abermals zum Campus für Kinder.

Vier Tage lang wird ein vielfältiges Programm aus den Bereichen der Wissenschaft, Kunst und Technik für Kinder zwischen vier und dreizehn Jahren angeboten. Mit 30 Workshops bietet die „KeKademy“ (KeK steht für „Kinder erleben Kultur“) Kindern einen spannenden Blick in die Welt der Wissenschaft. Ganz nach dem Motto „Studieren probieren!“ wird dazu eingeladen, spielerisch neue Interessen zu wecken und noch Unbekanntes zu entdecken. Heuer gab es erstmals einen „Inskriptionstag“ im Juni, der von sehr vielen jungen Studierenden genutzt wurde. Demnach sind bereits einige Kurse ausgebucht – allerdings: Gerade für die älteren Kids gibt es noch in einigen Kursen Plätze. Anmeldungen sind noch möglich unter kekademy@okh.or.at

Aktivplätze eingeplant

Neben der Vielfalt im Programm ist auch Vielfalt bei den Studierenden wichtig. Um allen Forschern einen möglichst barrierefreien und finanziell unabhängigen Zugang zu den Lehrveranstaltungen zu gewährleisten, sind Aktivplätze eingeplant. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Die „KeKademy“ findet heuer im Rahmen des EU-geförderten Leader-Projekts „Gemeinschaftspraxis“ statt. Das dreijährige, regionale Bildungsprojekt unterstützt engagierte Bürger dabei, vom Wissen ins Tun zu kommen.

Das gesamte „KeKademy“-Programm sowie die Kurskosten sind auch unter www.okh.or.at zu finden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Grandioses Finale des Literatur-Festivals

LENZING. Mit einer sensationellen Show mit Power-Point-Präsentation hat der deutsche Thriller-Superstar Sebastian Fitzek das Attersee Krimi-Festival würdevoll beendet. Es war zugleich der einzige ...

Rainbows – Kinder nach Trennung oder Verlust gut begleiten

BEZIRK/PINSDORF. Wenn eine Partnerschaft auseinander geht, wenn eine Familie von einem Todesfall betroffen ist, sind die Erwachsenen mit den damit einhergehenden Veränderungen und den eigenen ...

Nachbarschaftsduell in Vöcklamarkt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Regionalligist Vöcklamarkt empfängt Hertha Wels. Mondsee will gegen St. Valentin überraschen.

Eine richtige Rettungskette rettet Leben

BEZIRK. Es ist Wochenende: Maria fährt mit ihrem Mountainbike einen Waldweg entlang. Bei einem Holzstoß sieht sie einen anderen Radsportler, der verletzt am Boden liegt. Er wirkt benommen ...

Senioren beim Bienenvater

VÖCKLABRUCK. 25 Mitglieder des Seniorenbundes und der ÖVP-Frauen Vöcklabruck besuchten die Bienenvölker des treuen Stammtischbesuchers Sepp Pfoser  in Pilsbach. 

Forschen und entdecken: Das war die zweite Kinderuni im OKH Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. „Neues entdecken und einfach ausprobieren“, hieß es bereits zum zweiten Mal bei der Kinderuni „KeKademy“ im OKH - Offenes Kulturhaus. Vier Tage lang stillten 120 Kinder ...

ÖAMTC: Gratis E-Bike-Kurs

SCHWANENSTADT. Um im Straßenverkehr sicher und unfallfrei unterwegs zu sein, bietet der ÖAMTC gemeinsam mit dem Land OÖ spezielle E-Bike-Kurse an, die sich besonders an Senioren und Wiedereinsteiger ...

Zweite Lehrlingsmesse

FRANKENBURG. Ganz konkret etwas gegen den Lehrlingsmangel zu tun, ist die Absicht des Vizebürgermeisters Heinz Leprich, der am Samstag, 28. September, von 9 bis 13 Uhr im Kulturzentrum bereits seine ...