Studieren probieren: „KeKademy“ geht dieses Jahr in die zweite Runde

Hits: 198
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 17.08.2019 12:42 Uhr

VÖCKLABRUCK. Nach der erfolgreichen Premiere der Sommerakademie „KeKademy“ im Vorjahr wird das OKH – Offenes Kulturhaus von 2. bis 5. September abermals zum Campus für Kinder.

Vier Tage lang wird ein vielfältiges Programm aus den Bereichen der Wissenschaft, Kunst und Technik für Kinder zwischen vier und dreizehn Jahren angeboten. Mit 30 Workshops bietet die „KeKademy“ (KeK steht für „Kinder erleben Kultur“) Kindern einen spannenden Blick in die Welt der Wissenschaft. Ganz nach dem Motto „Studieren probieren!“ wird dazu eingeladen, spielerisch neue Interessen zu wecken und noch Unbekanntes zu entdecken. Heuer gab es erstmals einen „Inskriptionstag“ im Juni, der von sehr vielen jungen Studierenden genutzt wurde. Demnach sind bereits einige Kurse ausgebucht – allerdings: Gerade für die älteren Kids gibt es noch in einigen Kursen Plätze. Anmeldungen sind noch möglich unter kekademy@okh.or.at

Aktivplätze eingeplant

Neben der Vielfalt im Programm ist auch Vielfalt bei den Studierenden wichtig. Um allen Forschern einen möglichst barrierefreien und finanziell unabhängigen Zugang zu den Lehrveranstaltungen zu gewährleisten, sind Aktivplätze eingeplant. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Die „KeKademy“ findet heuer im Rahmen des EU-geförderten Leader-Projekts „Gemeinschaftspraxis“ statt. Das dreijährige, regionale Bildungsprojekt unterstützt engagierte Bürger dabei, vom Wissen ins Tun zu kommen.

Das gesamte „KeKademy“-Programm sowie die Kurskosten sind auch unter www.okh.or.at zu finden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Junge Jägerin aus Pitzenberg

PITZENBERG. Die HBLA Elmberg gratuliert zwölf Schülerinnen, darunter Alexandra Voglhuber (Pitzenberg), die erfolgreich die Jagdprüfung abgelegt haben und damit die Jungjägerschaft ...

Sozialistische Jugend OÖ: Vöcklabruckerin ist stellvertretende Vorsitzende

VÖCKLABRUCK/LINZ. Bei der 64. Landeskonferenz der Sozialistischen Jugend Oberösterreich im Central in Linz wurde die 25-jährige Nina Andree, die aus der SJ Linz-Land kommt, mit 97,5 Prozent ...

Lebenshilfe lädt zum Adventbasar

VÖCKLAMARKT. Am Sonntag, 1. Dezember, lädt die Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt ab 10 Uhr zum Adventbasar ein. 

We ride for the Kids – ein Erfolgsprojekt für den guten Zweck

SEEWALCHEN/A. Im August dieses Jahres startete der Rookie Thomas Rass aus Seewalchen am Attersee erstmals beim Race Around Austria, um die 1.500 Kilometer lange und mit 17.500 Höhenmetern anspruchsvolle ...

Mit Doppeldecker gefahren

FRANKENBURG. Drei Alkoholisierte im Alter von 27, 25 bzw. 24 Jahren nahmen nach einer Firmenfeier einen auf dem Marktplatz abgestellten roten Doppeldeckerbus in Betrieb.

Vandalenakt nach Perchtenlauf: Kennzeichen gestohlen und Schneestangen sowie Sitzbank beschädigt

UNTERACH/ATTERSEE. Nach dem Besuch des Perchtenlaufes in Unterach am Attersee stahlen bislang unbekannte Täter von einem PKW eine Kennzeichentafel und beschädigten mehrere Schneestangen sowie ...

Mit PKW gegen Garage geprallt: 35-Jähriger im Krankenhaus verstorben

TIMELKAM. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 15. November gegen 19.30 Uhr mit seinem PKW auf der L1270 von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und prallte mit voller ...

Faschingsverein Frankenburg bei der Eröffnung des Martinikirtags

FRANKENBURG. Am 11. 11. um 11.11 Uhr übernahmen in Frankenburg mit der Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Heinz Leprich Prinzessin Stefanie Marisch und Prinz Benjamin Köck ...