Eingesparte Kosten an Kinderkrebshilfe gespendet

Hits: 128
Holzapfel Magdalena Holzapfel Magdalena, Tips Redaktion, 02.12.2021 13:00 Uhr

ST. GEORGEN. Das deutsche Familienunternehmen Triflex schickte auch in diesem Jahr Weihnachtskarten per Newsletter aus und spendete die entfallenen Kosten an die Kinderkrebshilfe Salzburg.

Wie im Vorjahr verzichtete Triflex in der Österreich-Zentrale in St. Georgen im Attergau auf Weihnachtskarten und setzte auf einen elektronischen „Weihnachts-Newsletter“. Die Kosten, die für Grafik, Druck und Porto ausgegeben worden wären, kommen dabei der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute.

Hilfe für Betroffene

„Mit dieser schönen und kreativen Idee können wir besonders zu Weihnachten jenen helfen, die unsere Unterstützung am dringendsten brauchen – die Kinder, die an Krebs erkrankt sind und die Eltern sowie Geschwisterkinder, die mit der Diagnose Krebs genauso umgehen lernen müssen und deren Alltag sich auch von einem auf den anderen Tag auf den Kopf stellt“, bedankt sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, bei dem Flüssigkunststoffspezialisten.

Kommentar verfassen



Winterstiefel gespendet

VÖCKLABRUCK/STEINBACH. Es ist schon Tradition, dass der Tierschutzverein Bezirk Vöcklabruck im ehemaligen Gasthaus zur Agerbrücke in Regau zum Flohmarktbummel einlädt – selbstverständlich zugunsten ...

FF Tiefgraben zieht Jahresbilanz

TIEFGRABEN. Vor allem das Hagelunwetter hielt im Vorjahr die Feuerwehr Tiefgraben auf Trab. Umgerechnet waren die Kameraden 2021 rund neun Stunden pro Tag aktiv.

Motorradrennsport: Kofler-Brüder testeten in Spanien

ATTNANG-P. Nach Weihnachten ging es für die Motorradrennsportbrüder Maximilian und Andreas Kofler nach Spanien, wo sie sich auf mehreren Strecken und auf den verschiedensten Maschinen auf ihre neuen ...

Buchhandlung Neudorfer spendet 1.000 Euro

VÖCKLABRUCK. Gemeinsam mit ihren Kunden konnte die Buchhandlung Neudorfer 20 Bausteine für die neue Notschlafstelle der Einrichtung Mosaik (Trägerverein Sozialzentrum) beisteuern.

Amputation verhindert und damit Lebensqualität gesichert

SCHÖRFLING/A. Pflegekräfte leisten einen wertvollen Beitrag in der Gesundheitsversorgung. Einem Patienten blieb dank einer hoch qualifizierten Pflegekraft eine Amputation erspart.

FF Puchheim befreite zehn Menschen und sechs Tiere aus Notlagen

ATTNANG-PUCHHEIM. Zehn Menschen konnten im Vorjahr durch Puchheimer Feuerwehrmitglieder gerettet werden.

Buch „Strandköter“ handelt von einem Paradies, das jetzt unter Lava liegt

SEEWALCHEN/A. Der jetzt in Seewalchen lebende Alfredo Borgo hat sein Buch „Strandköter“ neu aufgelegt. Der Strand auf La Palma, an dem die Geschichte spielt, ist nach dem Vulkanausbruch meterhoch ...

Orthopädie Schuhtechnik Aigner eröffnete Neubau mit modernster Technik

FRANKENBURG. Nach nur neun Monaten Bauzeit eröffnete Orthopädie Schuhtechnik Aigner ihren 600 Quadratmeter großen Neubau. In der Werkstatt ist nun Platz für 15 Beschäftigte. Das vergrößerte Lager ...