Dienstag 16. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Frühlingsstimmung und Gartenlaune im Naturpark Bauernland beim ersten Saatgut-Tag

Emma Salveter, 01.03.2024 11:53

MONDSEE. Zahlreiche Hobbygärtner und Naturliebhaber strömten zum ersten Mondseer Saatgut-Tag, der vom Naturpark Bauernland veranstaltet wurde, in das Technologiezentrum Mondseeland.

Das Naturparkteam mit Biogärtner Karl Ploberger. (Foto: Naturpark Bauernland.)
Das Naturparkteam mit Biogärtner Karl Ploberger. (Foto: Naturpark Bauernland.)

Aus einer Idee bei einer Vorstandssitzung des Naturpark Bauernland - Irrsee Mondsee Attersee wurde rasch ein Projekt, das schnell Wurzeln schlug und von Tag zu Tag mehr zu einer Veranstaltung mit Wiederholungscharakter erblühte. Es wurde geplant, es wurde getüftelt und schließlich entstand der erste Mondseer Saatgut-Tag, eine Naturpark-Veranstaltung, die sich rund um das Thema Saatgut und den Frühlingsbeginn in den Gärten dreht. Den Besuchern wurde einiges geboten: Ein bunter Markt mit Saatgut, Gartenprodukten, Fachliteratur und regionalen Köstlichkeiten stand von 9 bis 15 Uhr bereit – das Herzstück der Veranstaltung bildeten jedoch die hochinteressanten Fachvorträge von namhaften Experten aus der Region.

Vorträge von Experten

Der erfahrene Baumwärter August Reichl aus Oberhofen, der seinen Fokus auf den Lebensraum Streuobstwiese legte, machte den Anfang, gefolgt von Biogärtner Karl Ploberger, der mit seinem Vortrag beinahe den Rahmen der Räumlichkeiten sprengte. Nach einer kurzen Mittagspause, in der man Erfrischungen und regionale Köstlichkeiten der Tiefgrabner Bäuerinnen genießen konnte, zog Thomas Seidl, auch „Der Tomatenflüsterer“ genannt, die volle Aufmerksamkeit der zahlreichen Interessierten auf sich. Und zum krönenden Abschluss teilte die Wildkräuterpädagogin Christina Baumann dann ihr umfassendes Wissen über die unentdeckten Kräuterschätze in unseren Gärten mit ihren Zuhörern.

Moderiert wurde der erste Mondseer Saatgut-Tag von Naturpark-Obfrau Michaela Langer-Weninger selbst. Und diese zeigte sich überaus zufrieden mit der gelungenen Veranstaltung: „Es war uns ein großes Anliegen, dass diese Veranstaltung das Thema Saatgut in unsere Region holt und Gartenfans durch interessante Fachvorträge dabei unterstützt, ihren Garten so nachhaltig und natürlich wie nur möglich zu gestalten. Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse – die Tür ging wirklich von 9 Uhr vormittags bis zum Ende der Veranstaltung nie zu und bei so manchem Vortrag hatten wir tatsächlich Mühe, alle Menschen unterzubringen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Austellerinnen, Vortragenden und Besuchern, die den ersten Mondseer Saatgut-Tag zu diesem Erfolg werden ließen.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Märchenhaftes Konzert im Kulturzentrum Lenzing

Märchenhaftes Konzert im Kulturzentrum Lenzing

VÖCKLABRUCK/LENZING. Am Samstag, 27. April, findet um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Lenzing das Konzert vom Arbeitersängerbund gemeinsam mit dem ...

Tips - total regional Emma Salveter
Ausstellung Komische Natur in der Six Wohnzimmergalerie

Ausstellung "Komische Natur" in der Six Wohnzimmergalerie

SEEWALCHEN. Von Freitag, 26. April, bis Montag, 17. Juni, kann in er Six Wohnzimmergalerie die Ausstellung „Komische Natur“ von Monika Pichler ...

Tips - total regional Emma Salveter
Rock'n Roll-Party mit der Spider Murphy Gang

Rock'n Roll-Party mit der Spider Murphy Gang

LENZING. Mit Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ und „Schickeria“ wurden sie zum Phänomen. Bis heute ist die Spider Murphy Gang ein Garant ...

Tips - total regional Daniela Toth
Frühlingskonzert des Musikvereins Steinbach am Ziehberg photo_library

Frühlingskonzert des Musikvereins Steinbach am Ziehberg

STEINBACH AM ZIEHBERG. Unter der Leitung von Kapellmeister Hubert Huemerlehner präsentierten die Musiker des Musikvereins Steinbach am Ziehberg ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Varena übergibt Klarinette an Bürgerkorpskapelle Regau photo_library

Varena übergibt Klarinette an Bürgerkorpskapelle Regau

REGAU. Die Bürgerkorpskapelle Regau spielte in der Varena Vöcklabruck im Rahmen des Konzertes „vino e musica“ Musikstücke aus Italien. ...

Tips - total regional Emma Salveter
Neuwahlen bei der SPÖ Frankenmarkt

Neuwahlen bei der SPÖ Frankenmarkt

FRANKENMARKT. Die SPÖ Frankenmarkt hielt Neuwahlen ab, bei denen der Vorsitzende Hans Neudorfer und sein Vorstandsteam volle Zustimmung erhielten. ...

Tips - total regional Emma Salveter
Seewalchner Kindergartenkinder stellten Salben her photo_library

Seewalchner Kindergartenkinder stellten Salben her

SEEWALCHEN. Die Kindergartenkinder des Pfarrcaritas Kindergarten in Seewalchen stellten mit Hilfe von Apotheker Wolfgang Kühn duftende Salben ...

Tips - total regional Emma Salveter
Rotes Kreuz Vöcklabruck: Über 13.000 Einsätze im Jahr 2023

Rotes Kreuz Vöcklabruck: Über 13.000 Einsätze im Jahr 2023

VÖCKLABRUCK. Die Ortsstelle des Roten Kreuzes in Vöcklabruck hat im vergangenen Jahr die beeindruckende Anzahl von 79.506 Stunden geleistet. ...

Tips - total regional Emma Salveter