Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

VÖCKLABRUCK. Das OKH Vöcklabruck lädt am Donnerstag, 25. April, herzlich zum Bibertag ein. Teilnehmende erwartet eine Erkundungstour ab 17 Uhr an der Vöckla mit anschließendem Vortrag im OKH mit Franziska Thurner und Fabian Holzinger um 19.30 Uhr.

Biber in der Vöckla (Foto: Thomas Koller)
Biber in der Vöckla (Foto: Thomas Koller)

Biber prägen seit Jahrmillionen unsere Landschaften und Ökosysteme, indem sie Wasser zurückhalten und Lebensraum für viele andere Arten schaffen. In den letzten Jahrzehnten sind die Biber wieder zurückgekehrt und haben sich inzwischen auch an Ager und Vöckla wieder angesiedelt. Gleichzeitig haben wir Menschen kaum mehr einen Bezug zu diesen erstaunlichen Tieren und ihre Bauaktivitäten führen in unserer übernutzten Kulturlandschaft schnell zu Mensch-Tier-Konflikten.

Im Rahmen einer Erkundungstour und eines Vortrags werden an diesem Abend Biologie und Verhalten der territorialen und höchst sozialen Tiere ebenso vorgestellt, wie eine Vielzahl an wissenschaftlichen Erkenntnissen und mögliche Konflikte wie Chancen. Begleitet wird der Abend von Musiker und Sound Designer Abby Lee Tee alias Fabian Holzinger sowie von der Medienkünstlerin und Universitätslektorin Franziska Thurner: Beide widmen sich der Erforschung von Bibern und ihren Lautäußerungen – Aufnahmen aus dem Inneren einer Biberburg wurden z.B. mit dem „Sound Of The Year”-Award ausgezeichnet. Die zwei Programmpunkte – Bibererkundungstour um 17 Uhr und Vortrag um 19:30 Uhr – können unabhängig voneinander besucht werden. Für die Erkundungstour werden freiwillige Spenden gesammelt, der Eintritt für den Vortrag beträgt zehn Euro an der Abendkassa, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Weiterführende Infos und Ermäßigungen: https://www.okh.or.at/


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden