Mittwoch 22. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Dickschädels Reisen: Reise zu den Bruckner-Orten im Bezirk Vöcklabruck

Emma Salveter, 11.04.2024 12:34

VÖCKLABRUCK. In „Dickschädels Reisen“ nimmt Florian Sedmak mit auf eine ungewöhnliche Reise an 37 oberösterreichische Orte, in denen Anton Bruckner Zeit seines Lebens verbrachte.

Dickschädels Reisen (Foto: Salveter)
Dickschädels Reisen (Foto: Salveter)

Anton Bruckners 200. Geburtstag liefert 2024 einen willkommenen Anlass für einen informellen Streifzug durch weite Teile seines Heimatbundeslandes. Der Komponist war unternehmungslustig, gesellig, wissbegierig und genussfreudig und er kam in Oberösterreich ganz schön herum. In dem Buch „Dickschädels Reisen“ führt Autor Florian Sedmak durch alle 37 Bruckner-Orte in Oberösterreich. Darunter auch Attersee, Schwanenstadt und Vöcklabruck. Das Buch erzählt davon, wie Anton Bruckner eine Orgel kaputt spielte, in der Vöckla ein Bad nahm, von Wanderungen, einen Sängerfahrt nach Schwanenstadt und vielem mehr.

Hier geht es zum Gewinnspiel.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden