Sonntag 16. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Aufeinander zugehen: Pilgerweg im Dekanat Schörfling

Emma Salveter, 23.05.2024 07:32

SCHÖRFLING. Das Dekanat Schörfling beschäftigt sich mit der Umsetzung des Zukunftswegs der Diözese Linz. Eine Gruppe von Pilgern hat das Bild des Weges nun wörtlich genommen: zu Pfingsten wanderten sie durch alle zwölf Pfarrgemeinden, die ab 2025 gemeinsam eine neue Pfarre bilden werden.

Auf dem Pilgerweg (Foto: Dekanat Schörfling/ Himmelbauer)
Auf dem Pilgerweg (Foto: Dekanat Schörfling/ Himmelbauer)

Renate Neubacher (Nussdorf) und Markus Himmelbauer (Lenzing) organisierten die Wallfahrt von Aurach bis Weyregg in drei Tagen mit Station in jeder Pfarrkirche. Überall dort wurde Einkehr gehalten mit Gebet und Fürbitten für die eigenen Anliegen, für die Zusammenarbeit in der neuen Pfarre und für den Frieden in der Welt. Der Zukunftsweg der kirchlichen Strukturreform ist auch ein Weg der Pfarrgemeinden zueinander. Einige Vertreterinnen und Vertreter sind diesen nun beispielhaft vorangegangen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden