SK Kammer: Klassenerhalt nach Auswärtssieg wieder in Reichweite

Hits: 56
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 23.10.2020 15:03 Uhr

BEZIRK. Landesligist Kammer empfängt die Union Dorf an der Pram. Vöcklamarkt spielt gegen Tabellenführer St. Anna. 

Seit fünf Spielen wartet Regionalligist Vöcklamarkt auf einen Sieg. Am Wochenende verlor die Schatas-Elf gegen die Jungen Wikinger Ried mit 0:3. Dabei mussten die Hausruckviertler nach einer Gelb-Roten-Karte von Marcel Rohrstorfer eine Halbzeit lang in Unterzahl spielen. „Wir waren die erste Halbzeit die bessere Mannschaft, haben es aber wieder nicht geschafft, unsere Chancen zu verwerten. Nach dem Platzverweis konnten wir nicht mehr dagegenhalten. Schade, es wäre definitiv mehr möglich gewesen“, meint Sportchef Klaus Preiner, dessen Team am Freitag gegen Tabellenführer St. Anna spielt. Am Montag steht das Duell gegen das Tabellenschlusslicht FC Wels auf dem Programm. „Gegen Wels müssen wir gewinnen. Ich bin aber überzeugt, dass wir auch gegen St. Anna nicht chancenlos sind“, berichtet Preiner.

Heimspiel

Groß war die Freude bei Kammer nach dem ersten Saisonsieg. Dabei lag die Mannschaft von Trainer Roland Krammer gegen Esternberg bereits mit 0:2 zurück. „Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Der Sieg ist absolut verdient. Jetzt wollen wir gegen Dorf den nächsten Dreier feiern“, so Sektionsleiter Ernst Reiter. Kammer ist dank des Sieges nur mehr zwei Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt. 

 

Termine:

Regonalliga Mitte:

Freitag, 23. Oktober um 19 Uhr: Vöcklamarkt - St. Anna

Montag, 26. Oktober um 16 Uhr: FC Wels - Vöcklamarkt

OÖ-Liga:

Samstag, 24. Oktober um 16 Uhr: Mondsee - St. Valentin

Landesliga West:

Samstag, 24. Oktober um 15.30 Uhr: Kammer - Dorf an der Pram, Braunau - Schwanenstadt

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Online-Gottesdienste, Kinderadvent-Sonntage und Sternenhimmel

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Maßnahmen gegen Corona veranlassen die Pfarren der Katholischen Kirche in Oberösterreich zu kreativen Formen der Seelsorge. Auch in diesem „anderen“ Advent ...

Corona: Bezirkssporthalle Vöcklabruck ist Standort für Pädagogen-Testungen

VÖCKLABRUCK. Von 5. bis 6. Dezember finden die freiwilligen Antigen-Tests der Pädagogen der oberösterreichischen Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen sowie auch der ...

Fotobewerb der Stadtgemeinde

ATTNANG-PUCHHEIM. Auf den Social-Media-Kanälen der Stadtgemeinde läuft bis 21. Dezember ein Gewinnspiel. Auf die Teilnehmer warten jede Woche dreimal 30 Euro in Einkaufsgutscheinen der Attnanger ...

Asphaltierungsarbeiten: Rathausplatz und Straße des 21. April gesperrt

ATTNANG-PUCHHEIM. Die Zufahrt zum Stadtzentrum ist von heute, Montag, 30. November, bis Donnerstag, 3. Dezember, nur über die Marktstraße möglich. Am Rathausplatz und in der Straße ...

Verletzter Bergsteiger ins Tal gerettet

STEINBACH. Beim Abstieg vom Schoberstein in Steinbach am Attersee hat sich am Samstag ein 37-Jähriger aus Braunau schwer verletzt. Der Mann wurde an Ort und Stelle notärztlich versorgt und ...

Kirchturmsteckung bei neu eingedeckter Konradkirche

OBERWANG. Im Zuge der Neueindeckung der Konradkirche – einer Filialkirche der Pfarre Oberwang – wurde das Turmkreuz feierlich gesteckt und in der Kugel der Turmspitze eine Zeitkapsel hinterlegt. ...

Vor einem Jahr ein blinder Passagier, nun ist Tramper zuhause angekommen

FRANKENBURG. Vor einem Jahr vernahm ein junges Ehepaar ein leises, aber sehr verzweifeltes Miauen aus dem Motorraum seines Autos. Darin versteckte sich der erst wenige Wochen alte Kartäuserkater „Tramper.“ ...

Trotz Corona-Pandemie: Zahl der Raser, Alkoholisierten und Drogenlenker hat sich erhöht

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Trotz Corona-Pandemie und mittlerweile zwei Lockdowns hat sich die Zahl der Raser, Alkoholisierten und Drogenlenker erhöht.