Volkshilfe startet Petition gegen Kinderarmut

Hits: 67
Hermann Krenn (l.) und Michael Eichinger beim Volkshilfe-Stand    Foto: Volkshilfe OÖ
Hermann Krenn (l.) und Michael Eichinger beim Volkshilfe-Stand Foto: Volkshilfe OÖ
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 25.07.2021 12:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Armut hat viele Gesichter. In Österreich gibt es insgesamt mehr als 1,2 Millionen armutsgefährdete Menschen.

Bei 350.000 Kindern und Jugendlichen, die aktuell in Armut leben müssen, sei es höchste Zeit zu handeln. Aus diesem Grund ist die Volkshilfe im Jahr 2019 mit ihrem in Europa einzigartigen Modellprojekt Kindergrundsicherung an den Start gegangen, um es einem Praxistest zu unterziehen.

„Kindergrundsicherung wirkt“

„Wir haben 23 armutsbetroffene Kinder aus ganz Österreich dafür zwei Jahre lang finanziell unterstützt und das Projekt wissenschaftlich begleitet“, erläutert Hermann Krenn, Vorsitzender der Volkshilfe Vöcklabruck: „Wir wissen aus der begleitenden Forschung, dass unsere Kindergrundsicherung wirkt. Wir wissen auch, dass sich das Modell spätestens nach zehn Jahren für den Staat rechnet – gesündere Kinder und längere Bildungswege bedeuten auch weniger Krankenstände und weniger Arbeitslose.“

Zivilcourage gefragt

Das Modell der Volkshilfe will durch eine staatliche Teilhabesicherung gleiche Chancen für alle Kinder schaffen. Das Minimum sind dabei 200 Euro monatlich, die an Stelle der Familienbeihilfe jedes Kind in Österreich bekommen würde. Danach wird nach Einkommen gestaffelt, mit einem Maximum von 625 Euro pro Kind. „Jetzt braucht es die Zivilcourage und den Einsatz vieler Menschen, um aus der Idee Kindergrundsicherung politische Realität zu machen“, ruft Krenn zum Unterschreiben der Petition auf kinderarmut-abschaffen.at auf.

Kommentar verfassen



Sanierung für das Klima

OTTNANG. Für klimaschonende Maßnahmen bei der Sanierung der Volksschule Bruckmühl erhält Ottnang eine Förderung von rund 400.000 Euro vom Klima- und Energiefonds.

Präventionstag der Gesunden Gemeinde Regau

REGAU. Mit dem Slogan „Rundum Gesund“ im Sinne der Vier-Elemente (Feuer, Wasser, Erde und Luft) veranstaltet die Gesunde Gemeinde Regau am 24. September,. ab 14 Uhr einen Präventionstag. Er findet ...

Gemeindebibliothek nach Umzug wiedereröffnet

TIMELKAM. Die einmonatige Pause der Bücherei im August wurde dazu genutzt, um das gesamte Mobilar sowie die Bücher und Spiele vom bisherigen Standort in der Lerchenfeldstraße in die neu adaptierten ...

Bürger im Zentrum

„Weil Schörfling besser bleiben soll“ – mit diesem Slogan wirbt das Team Gerhard Gründl – SPÖ Schörfling gemeinsam mit seinem Spitzenkandidaten Gerhard Gründl um ...

Schulbücher für Tansania

ST. GEORGEN. Rechtzeitig zum Schulbeginn konnten die Schüler der Dr.-Karl-Köttl-Schule ihre Schulfreunde in Tansania mit Büchern, Heften, Lehrbehelfen, aber auch Fußbällen und ...

Waldspaziergang für demenzkranke Menschen

WEYREGG. Die Caritas-Servicestelle pflegende Angehörige bietet anlässlich des Weltalzheimertages einen besonderen Ausflug: einen Waldspaziergang mit Förster Poidl Putz.

FPÖ Oberösterreich trauert um Heinz Hackl

SEEWALCHEN. „Wir müssen die traurige Pflicht wahrnehmen, das Ableben des langjährigen Bezirksparteiobmanns der FPÖ Vöcklabruck und Abgeordneten zum Nationalrat Heinz Hackl bekannt zu geben“, so ...

Evangelische Pfarre eröffnet Gemeindezentrum

VÖCKLABRUCK. Am vergangenen Wochenende wurde das neue Gemeindezentrum der evangelischen Pfarrgemeinde eröffnet.