Bürgermeister Hochleitner angelobt

Hits: 49
Emma Salveter Emma Salveter, Tips Jugendredaktion, 03.12.2021 10:42 Uhr

DESSELBRUNN. Der Bürgermeister der Gemeinde, Michael Hochleitner, wurde nun etwas verspätet angelobt.

Die Angelobung von Michael Hochleitner als Bürgermeister der Gemeinde Desselbrunn erfolgte durch Bezirkshauptmann Johannes Beer. Aufgrund einer Erkrankung konnte der bald 34-jährige Familienvater leider nicht an der konstituierenden Gemeinderatssitzung teilnehmen, somit wurde das Gelöbnis im Büro des Bezirkshauptmanns nachgeholt. Wie bereits in den Monaten vor der Wahl angekündigt steht mit der Nachnutzung des alten Raika-Gebäudes, der Ortskernentwicklung sowie die Straßen- und Verkehrssicherheit viel Arbeit an. „Es freut mich ganz besonders, dass ich mich nun offiziell als Bürgermeister an die Arbeit gehen kann. Viele Ideen und neue Projekte sollen nun mit voller Energie und frischem Schwung umgesetzt werden“, so Hochleitner.

Kommentar verfassen



Erlös aus Online-Versteigerung kommt Kindern mit Behinderung zugute

LENZING. Comedian Alex Kristan gastierte am 26. Jänner mit seinem Programm Heimvorteil im Kulturzentrum Lenzing und sorgte für tolle Stimmung beim Publikum.

Neuer Standesamtsverband gegründet

WOLFSEGG/OTTNANG/ATZBACH/MANNING. Vier Gemeinden haben sich zu einem Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband zusammengeschlossen.

Tennisclub Zell am Pettenfirst spendet für Waisenhaus in Uganda

ZELL AM PETTENFIRST. Mitglieder vom Tennisclub Zell am Pettenfirst haben 650 Euro für das Waisenhaus Sanyu Babies Home in Uganda gespendet.

Sportliche Skibob-Familie

SEEWALCHEN. Die Skibobstaatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften im Skibob fanden statt. Am Start waren auch vier Zoisters aus Seewalchen. Mutter Kerstin sowie die Töchter Pia, Viktoria ...

Kunstvoller Schneemann

OBERWANG. Ein besonders gelungenes Schneemann-Kunstwerk schufen zwei Buben aus Oberwang/Grossenschwandt. David und Leon Innerlohinger liefern den Beweis, dass sinnvolle Freizeitbeschäftigung auch in Zeiten ...

Oberösterreicher versuchen die Modeindustrie nachhaltiger zu gestalten

OÖ/LINZ/VÖCKLABRUCK/EFERDING. Durchschnittlich kauft eine Person 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr. Zu viel, wenn man sich die umweltbelastende Produktion und die Ausbeutung der dafür arbeitenden Menschen ...

Immobilien-Transaktionen nach Kaufpreis: Mondsee unter Top 3 im Bundesland

MONDSEE. Willhaben und IMMOunited haben Österreichs Immobilientransaktionen des dritten Quartals 2021 ausgewertet. Zwei Immobilien aus Mondsee sind unter den Top-Transaktionen im Quartal – nach Kaufpreis ...

Ö3-Wundertüten-Challenge: Bundesgymnasium Vöcklabruck hat die meisten Handys gesammelt

VÖCKLABRUCK. Österreichs Schulen sammeln für die Ö3-Wundertüten-Challenge gemeinsam 16.595 Handys gesammelt. Am fleißigsten war dabei das Bundesgymnasium Vöcklabruck mit 732 gesammelten Handys.