Hublz, die App zur Kulturentdeckung steht im Finale von „Travel Start-up“

Hits: 40
Wolfgang Macherhammer Tips Redaktion Wolfgang Macherhammer, 24.05.2022 15:20 Uhr

SCHÖRFLING/A. Die Kulturentdeckungs-App Hublz gewann die Vorausscheidung des internationalen „Travel Start-up“-Bewerbs.

Neues Publikum für Kultur begeistern und Angebote sichtbar machen – dieses Ziel verfolgt das Start-up Hublz mit seiner gleichnamigen Kulturentdeckungs-App. Seit Sommer 2021 wird das junge Unternehmen im Tourismus-Inkubator Oberösterreich beraten und gefördert. Bei der Travel Start-up Night in Salzburg begeisterte die Gründerin, Barbara Pölzleithner aus Schörfling, nun auch das Publikum von ihrer Idee. Mit ihrem Pitch setzte sie sich gegen drei weitere Start-ups durch und qualifizierte sich für das Finale des internationalen Tourismus-Bewerbs Ende des Jahres. „Der Tourismus-Inkubator hat wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen. Mit dem Gründungsprogramm unterstützen wir die Umsetzung zukunftsweisender Ideen und Konzepte in der Freizeitwirtschaft“, freut sich Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und gratuliert Hublz zum Gewinn.

Hublz ist eine Kulturentdeckungs-App für Gäste, Familien mit Kindern und Jugendlichen sowie Schulklassen. „In Indoor- oder Outdoor-Entdeckertouren setzen sich die Nutzer interaktiv mit berühmten kulturellen Persönlichkeiten und deren Werk auseinander“, erläutert Barbara Pölzleithner. Durch Elemente wie Chatbot, Funfacts, Kreativaufgaben und Gamification lernen sie kulturelle Themen auf neue Art kennen. Maßgeschneiderte Kulturtipps machen die Nutzer auf die analogen kulturellen Veranstaltungen in der Region aufmerksam.

Hublz hilft somit, neues Publikum für ein Thema zu begeistern und auf regionale Angebote aufmerksam zu machen.

Kommentar verfassen



Mann bedrohte am Vöcklabrucker Bahnhof vier Jugendliche mit Messer

VÖCKLABRUCK. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck hat Donnerstagabend am Bahnhof in Vöcklabruck vier Jugendliche mit einem Messer bedroht.

Vöcklabrucker Schwimm-Nachwuchs an österreichischer Spitze

VÖCKLABRUCK. Nach den abgeschlossenen Vorrunden in den Bundesländern wurden die bestplatzierten Teams und Einzelstarter zum Finale der österreichischen Mannschaftswettkämpfe der Schülerklasse in das ...

SPÖ fordert freien Seezugang für alle

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Sommer 2022 hat begonnen, die Temperaturen steigen und die Menschen suchen Abkühlung und Aktivität in der Natur. Doch das ist in Oberösterreich nicht unbedingt einfach, denn ...

Warmer Juni mit kurzen Hitzeperioden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Juni fiel durchschnittlich zwei bis 2,5 Grad wärmer aus als das langjährige Mittel. Geprägt war der Monat von kurzen Hitzewellen, was teils mit kräftigen Gewittern mit Unwetterpotenzial ...

Start-Up wird prämiert

SCHÖRFLING/MONDSEE. Acht Start-Ups aus dem Pilotprojekt „Tourismus-Inkubator“ wurden im Schlosshotel Mondsee von Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner ausgezeichnet.

Benefizaktion: Auf Spenden-Tour zu Fuß quer durch ganz Österreich

VÖCKLABRUCK. Thomas Seidl-Baresch machte sich auf den Weg, um durch Österreich zu marschieren. Dabei generierte Spenden übergab er an SOS-Kinderdorf – Das BildungsABC, SOS-Kinderdorf – Rat auf Draht ...

Der Hausruckwald auf Sommerfrische in Wien

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zum zweiten Mal fand das oberösterreichische Festival „OÖ. Sommerfrische“ im Wiener Stadtpark statt, das ganz im Zeichen der Kulinarik, touristischen Highlights für Urlauber ...

Medaillenjubel für Special Olympics-Athleten aus dem Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. 17 Athleten der Lebenshilfe Oberösterreich aus den Werkstätten Vöcklamarkt und Regau holten bei den Special Olympics Sommerspielen im Burgenland insgesamt 26 Medaillen. „Die Leistungen ...