Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

VÖCKLAMARKT. Der Ortsparteitag der FPÖ Vöcklamarkt fand im Gasthof Walchner Keller statt. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt und Ortsparteiobfrau Eva Maier wurde in ihrer Funktion bestätigt.

V.l.: Frank Maier, Gerhard Kaniak, Eva Maier, Anja Licina, Alexander Steindl, Thomas Hodetz (Foto: FPÖ Vöcklamarkt)
V.l.: Frank Maier, Gerhard Kaniak, Eva Maier, Anja Licina, Alexander Steindl, Thomas Hodetz (Foto: FPÖ Vöcklamarkt)

Beim Ortsparteitag der FPÖ Vöcklamarkt im Gasthof Walchner Keller wurde  - in Anwesenheit von FPÖ-Bezirksparteiobmann Gerhard Kaniak -  Vizebürgermeisterin Eva Maier für weitere drei Jahre in der Funktion als Ortsparteiobfrau bestätigt, ebenso Thomas Hodetz als Obfrau-Stellvertreter. Schriftführer ist Frank Maier, Finanzreferentin Anja Licina, Beiräte sind Wolfgang Severa und Elfriede Kettl und Rechnungsprüfer Petra Brunschütz und Brigitte Lutsch. 

In ihrem Bericht hielt Maier Rückblick auf spannende und ereignisreiche Jahre, mit vielen Aktivitäten und einer doch erfolgreich geschlagenen Gemeinderatswahl 2021. FPÖ-Bezirksparteiobmann Gerhard Kaniak gratulierte dem gewählten Vorstand und ging in seinem ausführlichen Referat neben regionalen Themen auch auf die bundespolitischen Themenschwerpunkte ein.

„Als Vizebürgermeisterin und Ortsparteiobfrau ist es für mich eine große Freude, auf eine motivierte Ortsgruppe und Gemeinderatsfraktion zurückgreifen zu können, die mich bei meiner Arbeit bestens unterstützt. Aber es warten noch viele neue Herausforderungen auf uns, die es gemeinsam zu bewältigen gilt.“, so Eva Maier abschließend.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden