Stermann & Grissemann bildeten krönenden Abschluss bei [KKKaba'Re] in Waidhofen

Ulrich Küntzel, Leserartikel, 03.12.2018 16:44 Uhr

WAIDHOFEN. Zum dritten Mal total ausverkauft war der Kabarettabend, diesmal mit Stermann & Grissemann. Somit blickt der Verein Waidhofen.Sozial.aktiv auf eine erfolgreiche Saison zurück. Zuletzt konnten der Caritas-Werkstatt stolze tausend Euro als Spende übergeben werden.

Die [KKKaba„Re]-Veranstaltungsreihe von WAIDHOFEN. SOZIAL. AKTIV. präsentierte am 30. November 2018 Stermann & Grissemann mit “Gags, Gags, Gags!„. Die Kabarettisten brachten die TV Show “Willkommen Österreich„ live auf die Bühne. Die Plätze im Stadtsaal waren voll besetzt. Somit blickt der Waidhofner Verein mit insgesamt drei ausverkauften Kabarettveranstaltungen auf eine tolle Saison 2018 zurück. Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die “eigentlich zu gut für„s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom.

„Lachen für den guten Zweck“ hieß auch das Motto dieses Kabarettabends, wodurch eine Spendenübergabe in der Höhe von  1.000 Euro an die Caritas Werkstatt Waidhofen ermöglicht wurde. Die Leiterin Karin Fida nahm die Spende entgegen und freute sich über die großzügige Unterstützung. Das Geld wird für die Anschaffung einer Kaffeemaschine verwendet. Die Caritas Werkstatt Waidhofen wurde 1977 gegründet und feierte 2017 das 40-jährige Bestehen. Es ist die größte Caritas Einrichtung Niederösterreichs und umfasst bis zu 80 Betreuungsplätze. Momentan sind 65 Personen mit besonderen Bedürfnissen in der Caritas Werkstatt Waidhofen tagsüber beruflich tätig und werden von 17 Mitarbeiter betreut.

„Es ist uns ein großes Anliegen, die Caritas Werkstatt Waidhofen finanziell zu unterstützen. Wir schätzen die wertvolle Arbeit der Caritas Werkstatt, den unermüdlichen Einsatz und das Engagement der Mitarbeiter“, betont der Vereinsobmann-Stellvertreter Norbert Schmied von WAIDHOFEN. SOZIAL. AKTIV. Im Zuge der letzten Veranstaltung im Jahr 2018 wurde auch der Gewinner des Gewinnspiels gezogen. Glücksengerl Karin Fida zog den Gewinner aus Götzles, der sich über zwei Abo-Karten für die kommenden Veranstaltungen im Jahr 2019 freuen darf!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wissenswertes aus drei Jahrhunderten Geschichte der Bandlkramerstadt Groß Siegharts Band III

GROSS SIEGHARTS. Anfang Dezember ist das neue Buch von Heimatforscher Hans Widlroither erschienen. Tips Redakteur Erich Schacherl hat sich „Groß Siegharts – Wissenswertes aus drei Jahrhunderten ...

Geschichten über den Erpfe

BEZIRK. Die neue Buchreihe „Die Genüsse des Waldviertels“ stellt in mehreren Bänden besondere kulinarische Spezialitäten vor. Tips Redakteur Erich Schacherl hat sich das Buch „Erdäpfel“ ...

Auf glatter Straße ins Schleudern gekommen - nach Überschlag ins Spital

RAABS/THAYA. Eine 26-jährige rumänische Staatsbürgerin ist mit ihrem PKW bei Raabs am 5. Dezember nachmittags verunglückt. Sie konnte sich aus dem am Dach liegenden Fahrzeug befreien. ...

Bezirk Waidhofen: Rückgang der Arbeitslosigkeit hält an

WAIDHOFEN. Wenn auch nicht mehr stetig fallend, ist die Abnahme der Arbeitslosen im Bezirk immer noch feststellbar, allerdings nur im Durchschnitt. Bei einigen Gruppen (Frauen, Ältere 50plus) ist ...

Marderbiss löste Fahrzeugbrand aus - beherzte Polizisten nahmen Löscheinsatz selbst vor

GROSS SIEGHSARTS. Nachdem ein Kfz-Lenker einen Brand im Motorraum seines Kleitransporters der Polizeistation gemeldet hatte, begaben sich zwei Exekutivbeamte mit Feuerlöschern zum nahegelegenen Brandherd ...

Drei Finger in Kreissäge - mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen

WEISSENBACH/Gem. GASTERN. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine 48-Jährige während Zerkleinerungsarbeiten mit der linken Hand in die laufende Kreissäge. Dabei wurden drei ...

Punschstand der Volkstanzgruppe Waidhofen/T. am 30. November in Thaya

THAYA. Unter dem Motto „Glühwein, Punsch und Weihnachtlieder lädt die Volkstanzgruppe des Landjugendbezirks Waidhofen zum Punschstand in Thaya neben der Kirche ein. Neben Punsch, ...

Mehrere Verkehrsunfälle, darunter ein schwerer, nach erstem Schneefall im Bezirk Waidhofen

BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Eine einsatzreiche Woche haben die Feuerwehren im Bezirk Waidhofen hinter sich. Nachdem am Montag der erste Schnee fiel, kam es immer wieder zu Unfällen auf den Straßen. ...