Konzert für den Johanniterorden

Hits: 305
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 19.09.2019 08:27 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 21. September 2019, lädt die Musik- und Kunstschule Waidhofen um 16 Uhr in die Bürgerspitalkirche zum Konzert für den Johanniterorden. Zuvor wird um 14 Uhr eine Festmesse abgehalten.

Der Johanniterorden (Balley Brandenburg des Ritterlichen Ordens Sankt Johannis vom Spital zu Jerusalem) ist seit 1538 eine protestantische Ordensgemeinschaft, die sich in die Tradition des 1099 gegründeten Ritterordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem stellt. In Österreich betreibt der Orden als Schirmherr die Hilfswerke Johanniter-Unfall-Hilfe, die Johanniter Hilfsgemeinschaft und die Johanniter Schwesternschaft. Die Österreichische Kommende hat die Stellung einer Körperschaft öffentlichen Rechts.

Geistliches Zentrum die Bürgerspitalkirche

In Waidhofen an der Ybbs befindet sich seit 2010 das geistliche Zentrum des Johanniterordens in der Bürgerspitalkirche. Anschließend an die Festmesse um 14 Uhr gestaltet die Musik- und Kunstschule Waidhofen/Ybbstal ein Festkonzert um 16 Uhr in der Bürgerspitalkirche für den Johanniterorden.

Von Klassik bis Volksmusik

Beim Konzert spannen Schüler der Klassen Johannes Lagler (Volksmusik), Daniela Obmann (Hornquartett), Christine Ornetsmüller (Gesang) einen musikalischen Bogen vom Barock über Klassik bis Volksmusik. Ergänzend präsentieren das Trio mit Carol Klaus, Kerstin Kubitschek und Birgit Schörghofer und das Quartett mit Christian Blahous, Christian Ecker, Johann Kaar und Marlies Sobotka zwei weitere Highlights der Barockzeit. Zum einem von Carl Ditters von Dittersdorf, einem österreichischen Komponisten und Violinvirtuosen sowie Forstmeister. Ditters war ein äußerst produktiver Komponist der Barockzeit, und zum anderen von Johann Joachim Quantz, ein deutscher Flötist, Flötenbauer, Komponist und Flötenlehrer Friedrichs des Großen. Der Eintritt ist frei und das Kommen lohnt sich auf alle Fälle.

Samstag, 21. September 2019

Bürgerspitalkirche

Festmesse: 14 Uhr

Festkonzert: 16 Uhr

Eintritt: frei

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Raiba Volleyballherren nun fix in der 2. Bundesliga

WAIDHOFEN/YBBS. Zweimal schon in der 40-jährigen Klubgeschichte standen Teams des UVC Raiba Waidhofen knapp vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Waidhofner HTLer auf Erfolgskurs

WAIDHOFEN/YBBS. Die HTL Waidhofen an der Ybbs hat sich über Jahre hinweg den Ruf erworben, die innovativste Schule Niederösterreichs zu sein. Die Diplomanden Michael Steinbacher und Johannes ...

IMC führt gesund

YBBSITZ. Sandra und Thomas Knapp, Inhaber der IT-Management & Coaching GmbH, dürfen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung von der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Markt findet statt – in erweiterter Form

WAIDHOFEN/YBBS. Ab Freitag, 22. Mai 2020, steht Waidhofens Zentrum unter dem Motto „Markt findet Stadt“. Unternehmen präsentieren sich auch vor den Geschäftslokalen und verleihen so ...

„Heimatleuchten“: Entlang der Ybbs – Von schwarzen Fürsten & hellen Köpfen

YBBSTAL. Am Freitag, den 8. Mai, widmet ServusTV die Prime-Time unserer heimischen Lebensader – der Ybbs. „Heimatleuchten“ zeigt die Besonderheiten der Region entlang der Ybbs, stellt die ...

Ein Waidhofner Kulturträger feiert 90er

WAIDHOFEN/YBBS. Oberschulrat Johann Kindslehner begeht heute, 23. April 2020, seinen 90. Geburtstag. Unzählige Kupfertreibarbeiten aus seiner Hand zieren die Region (Gedenk- und Grabtafeln, ...

Online-Infoabend: Gemeinschaftliches Wohnen für Jung und Alt mit GeWoZu

WAIDHOFEN/YBBS.Da der geplante Infoabend aufgrund von Corona abgesagt werden musste, veranstaltet der Verein GeWoZu – Gemeinschaftlich Wohnen, die Zukunft – stattdessen einen Online-Infoabend ...

Masken für den guten Zweck

WAIDHOFEN/YBBS. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Geschäften verpflichtend Nasen-Mund-Schutzmasken zu tragen. Besonders schicke, waschbare und wiederverwendbare Masken ...