Markt findet statt – in erweiterter Form

Hits: 594
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 19.05.2020 09:32 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Ab Freitag, 22. Mai 2020, steht Waidhofens Zentrum unter dem Motto „Markt findet Stadt“. Unternehmen präsentieren sich auch vor den Geschäftslokalen und verleihen so der Innenstadt ein besonders charmantes Flair.

„Herausfordernde Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da derzeit leider keine Veranstaltungen stattfinden können, wollen wir unsere Stadt mit etwas anderen Maßnahmen wieder mit Leben füllen. Deshalb freut es mich besonders, dass die Waidhofner Geschäfte ihre Kunden an den kommenden Wochenenden bereits vor ihrer Türe willkommen heißen werden“, so WVP-Bürgermeister Werner Krammer.

Im Übereinstimmung mit den Waidhofner Märkten

Die Aktion findet immer freitags und samstags zu den jeweiligen Geschäftszeiten statt und bildet quasi ein Ensemble mit dem Wochenmarkt, dem Genussmarkt sowie dem Kunst- und Krempelmarkt. Die historische Innenstadt eignet sich hervorragend als Kulisse für Märkte. „Das Einkaufserlebnis in einer attraktiven Marktsituation zieht sich so durch die gesamte Stadt. Gemütlich flanieren und gleichzeitig bei den liebevoll gestalteten Marktständen gustieren – das macht Lust auf mehr“, freut sich auch Margit L. Watzinger vom Verein Stadtmarketing.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Finale der Musikschule

WAIDHOFEN/YBBS. Der Musikschulverband Waidhofen/Ybbstal lädt am Donnerstag, 2. Juli 2020, um 18.30 Uhr zum Abschlusskonzert des Schuljahres 2019/20 in den Konviktgarten.

Filmgenuss unter Sternenhimmel beim 10-Jahres-Jubiläum des Schlosshofkinos

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der zehnten Auflage des Schlosshofkinos bringt der Verein Filmzuckerl wieder vier hochkarätige Filme im Schlosshof von Schloss Rothschild zur Aufführung. Der Schwerpunkt ...

Die Waidhofner Pensionisten wandern wieder!

WAIDHOFEN/YBBS. Zuerst mussten die Pensionisten aber alles wegen Corona absagen und am 15. Juni machte ihnen dann der Wettergott mit Schnürlregen einen Strich durch die Rechnung. Diesen Mittwoch, ...

„Orpheus in der Unterwelt“ findet statt: Eine wilde, bunte, freie Feier mit den Göttern!

WAIDHOFEN/YBBS. Mit einem extravaganten Operetten-Spektakel lässt „Oper rund um“ die Kultur in diesem Sommer wiederaufleben. Regisseurin Anna Katharina Bernreitner setzt dem witzig-scharfsinnigen ...

Waldentwicklungskonzept wird erstellt

WAIDHOFEN/YBBS. Gemeinsam mit Eduard Hochbichler vom Institut für Waldbau arbeitet die Stadt Waidhofen derzeit an einem Waldentwicklungskonzept für den Stadtwald. Für eine Fläche ...

Gebackene Mäuse am Genussmarkt

WAIDHOFEN/YBBS. Am kommenden Samstag, 20. Juni, verwöhnen die Damen vom Goldhauben- und Trachtenverein von 9 bis 12 Uhr die Besucher des Genussmarktes mit süßen Mäusen.

Nachhaltige Stoffwindeln: „Mich nervte der Müllberg, den wir mit Wegwerfwindeln produzierten“

MOSTVIERTEL. Tatjana Kirchweger aus Böhlerwerk ist im Bezirk als Trage- und Stoffwindelberaterin unterwegs. Mit Tips sprach sie über ihren Beruf, den die 26-jährige Mutter dreier Kinder ...

Schaugartentage NÖ 2020: Erfrischend blütenreich

WAIDHOFEN/YBBS. Am kommenden Wochenende – 20. und 21. Juni 2020 – schließt sich Waidhofen mit seinen blühenden Gärten den Schaugartentagen NÖ an. An diesen beiden ...